ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

Energieautarkes Bio-Weingut durch Crowdfunding

„Mit Sonnenenergie zur Energieautarkie“

Das Bio-Weingut Tor zur Sonne will das erste energieautarke Bio-Weingut Österreichs werden und startet dafür ein Crowdfunding-Projekt für eine Photovoltaikanlage und einen Stromspeicher.

Mit Sonnenenergie zur Energieautarkie_Familie Neustifter

Mit Sonnenenergie zur Energieautarkie_Familie Neustifter

Als bereits seit 1993 tätige Bio-Pioniere möchte die Familie Neustifter ein Zeichen für Nachhaltigkeit setzen, auf SONNENENERGIE umsteigen und als 1. österreichisches Bio-Weingut energieautark werden. Interessierte können das Vorhaben unterstützen und durch den Kauf von Gutscheinpaketen den dafür notwendigen Bau einer 8 kWp Photovoltaikanlage und eines 7 kWh Stromspeichers ermöglichen. Als Wechselrichter soll ein Produkt der Firma Fronius zum Einsatz kommen.

Als Gegenleistung erhalten die Teilnehmer Zugang zu limitierten Bio-Weinangeboten, profitieren von Preisvorteilen und können so mit Genuss Gutes tun!

Mit Sonnenenergie zur Energieautarkie_Familie Neustifter

Mit Sonnenenergie zur Energieautarkie_Familie Neustifter

Das Projekt ist bereits gestartet und bis 25. Juni 2018 kann sich jeder über die  Projektwebseite www.collective-energy.at/torzursonne beteiligen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Weinverkostungen
Weinverkostung
Archive