www.rotwein-weisswein.at

ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

Wein & Genuss 2019 Linz – ein Wein-Genuss

Bereits zum 5. Mal fand im Design Center in Linz die

Wein & Genuss Linz

statt.

Fast 180 Winzer waren in Linz anzutreffen und boten ihre Weine zum Verkosten an.

Die Weißweine standen im Vordergrund. Hier speziell die Jahrgänge 2017 und 2018. Die Rotweine waren nicht so vertreten. Jedoch gab es vereinzelt auch hier tolle Weine zum Probieren.

Wein & Genuss

Stark vertreten waren die Winzer aus der Steiermark. Hier konnte man die ersten Faßproben  vom neuen DAC-Jahrgang verkosten. Offiziell erhältlich wird der neue DAC aus der Steiermark dann im März sein. Dazu wäre es sicher besser, wenn Verkostungen wie diese dann erst im März stattfinden würden. Für einige Weine war die Verkostung einfach noch zu früh. Wie ich aus diversen Gesprächen mit den Winzer erfahren durfte, wird der eine oder andere genau aus diesem Grund nächstes Jahr nicht mehr vertreten sein.

Wein & Genuss

Neu war heuer bei der Wein & Genuss in Linz, dass viele Winzer auch im Erdgeschoss ihre Verkostungstische hatten. Einerseits war etwas mehr Platz, es waren aber auch mehr Winzer vertreten. Nach meinem Empfinden war der Besucheransturm nicht so groß. Hier dürfte das frühlings-hafte Wetter seinen Beitrag geleistet haben.

Wein & Genuss

Einige Feinkost-Produzenten waren ebenfalls im Design-Center vertreten und haben ihre Gaumenfreuden mitgebracht.

Wein & Genuss

 

Die Weine konnten aus Zalto-Gläsern der Denk’Art-Serie verkostet werden.

 

 

Eventjahr 2019 der Domäne Wachau

Riesling-Gipfel, Weinfrühling, Kellerschlössel-Kulinarien, tolle Gäste und vieles mehr. Die Domäne Wachau keltert nicht nur Weine, sie macht auch Programm.

Unter Weingutsleiter Roman Horvath hat sich die Domäne Wachau nicht nur zu einem der führenden Weingüter Österreichs entwickelt, sondern ist auch einer der wichtigsten Player im Wein-Tourismus. Die Domäne Wachau hat sich in den letzten Jahren zunehmend als Spezialist für Veranstaltungen positioniert und mit dem Kellerschlössel zudem ein architektonisches Juwel zu bieten. Der barocke Prunkbau am Fuße des Kellerbergs bietet eine immer größer werdende Anzahl spannender Verkostungen und öffnet seine Pforten auch für Hochzeiten und Feiern. Silvia Lechner ist verantwortlich für alle Veranstaltungen im Hause der Domäne Wachau, die Jahr für Jahr mehr werden. Die Vielfältigkeit kennt keine Grenzen und an neue Event-Konzepte wird ständig getüftelt.

Domäne Wachau Veranstaltungen

 

Domäne Wachau-Eventkalender

Der Domäne Wachau-Eventkalender ist 2019 so dicht gestaffelt wie nie zuvor.

Den Auftakt bildet am 5. April ein vom aktuellen Sommelier-Staatsmeister Andreas Jechsmayr moderierter Riesling-Gipfel anlässlich des Wachau GOURMETfestivals. Er präsentiert eine ganz persönliche Auswahl an Rieslingen, die seine jahrzehntelange Erfahrung mit der Sorte widerspiegelt und ihre enorme Bandbreite beleuchtet. Nur drei Tage später werfen mit Heinz & Georg Frischengruber, Joe Fischer und Philipp Essl drei Winzer und ein Wirt vom Dürnsteiner Kellerschlössel aus den Blick über die Donau und zeigen, warum der Wachauer Süden gerade in aller Munde ist.

Einen Monat darauf schenkt die Domäne Wachau anlässlich des Wachauer Weinfrühlings am 4. und 5. Mai ihre neuen Weine ein und zeigt, was der Jahrgang 2018 zu bieten hat. Ein weiterer Höhepunkt folgt am 9. Mai, wenn Martin Sieberer von der Paznauner Stube in Ischgl aus den Tiroler Bergen ins barocke Kellerschlössel kommt und seine mit drei Hauben gekrönte Küche mit den Weinen der Domäne Wachau kombiniert.

Nach einer Wanderung durch Rossatz, Rührsdorf und die Rieden des Wachauer Südens am 17. Mai, steht vom 12. bis 17. Juni eine Premiere auf dem Plan: Dann wird in der Domäne Wachau erstmals ausgesteckt sein und das barocke Kellerschlössel in einen Heurigen verwandelt. Es werden neben den Veltlinern und Rieslingen des Weinguts regionale Spezialitäten im Mittelpunkt stehen. Ein zweiter Heurigentermin ist für die Woche vom 4. bis 9. September anvisiert; davor stehen am 12. Juli allerdings noch eine Fackelwanderung durch die Weinterrassen des Dürnsteiner Kellerbergs und am 24. August eine Donauschifffahrt entlang der legendären Wachauer Rieden auf dem Programm.

Auch im Herbst wird noch einmal gewandert: am 27. September geht es auf schmalen Pfaden von der Ried Loibenberg auf den Dürnsteiner Kellerberg. Abgeschlossen wird das Eventjahr der Domäne Wachau am 10. Oktober mit einem Gastauftritt der Köche des Wiener Kult-Restaurants Mochi, die die traditionelle japanische Küche mit internationalen Einflüssen verbindet. Außergewöhnliche und originelle Kreationen stehen auf dem Programm.

 

(Foto: Domäne Wachau)

Weinveranstaltungen 2019 in Kärnten

Weinevents sammeln. Das ist das Ziel von dieser Aufstellung. Somit kann man sich schon auf die nächste Weinveranstaltung freuen und den Termin für die Weinveranstaltungen rechtzeitig einplanen.

Hier sammle ich alle mir bekannten Weinveranstaltungen 2019 in Kärnten.

Fehlt ein Weinevent?

Bitte im kurze Rückinfo. Ich ergänze gerne die Auflistung der Weinveranstaltungen 2019 für Kärnten.

Danke für die Unterstützung!

  • Intervino, Klagenfurt
    24. bis 26. März 2019

 

 

 

 

 

(Alle Angaben ohne Gewähr.)

Weingut Gesellmann – Verkostung: Opus Eximium 2016

Hersteller:

Weingut Albert Gesellmann – www.gesellmann.at

Wein:

Opus Eximium 2016 – Cuvée No 29

Anbaugebiet: Mittelburgenland
Ort: Deutschkreutz
Land: Österreich
Jahrgang: 2016
Alkohol in Vol.: 14 %
Farbe: rot
Geschmack: trocken
Rebsorte: Cuvée aus Blauer Zweigelt, Blaufränkisch, St. Laurent
Restzucker: 1 g/l
Säure: 6,4 g/l
Füllmenge: 0,75 l
Verschluss: Naturkork
Preis: 23,- Euro
Den Wein haben wir im Lebensmittelhandel gekauft.

Verkost-Zeitpunkt: Februar 2019

Das Weingut Gesellmann aus Deutschkreutz ist Mitglied der Renommierten Weingüter Burgenland – kurz RWB. Bereits 1767 wurde die Familie Gesellmann als Weinproduzent in Urkunden erwähnt. Engelbert Gesellmann baute das Weingut auf. Er gilt als einer der österreichischen Rotweinpioniere. Albert Gesellmann führt das Familienunternehmen nun seit 1993. Heute werden rund 45 Hektar bewirtschaftet.

Weingut Gesellmann - Opus Eximium 2016

Die Trauben für den Opus Eximium 2016 wurden von Hand geerntet. Die Sorten wurden separat vinifiziert. Die Maischegärung erfolgte im Stahltank. Die Weine reiften dann für 18 Monate in kleinen Eichenfässern. Dann erfolgte die Vermählung zum Cuvée und da lagerte der Wein für rund 3 Monate im großen Holzfass.

Im Glas präsentiert sich der Opus Eximium in einem dunklen Rot mit violetten Reflexen. Intensive Brombeeren mit dezenten Kräutern bekommen wir durch die Nase gemeldet.
Der Gaumen freut sich über schön eingebundene Tannine. Waldbeeren. Saftig. Elegant. Kirschen. Schöner Abgang.

 

Weingut Gesellmann Kork

 

Ein toller Wein, der noch einiges an Potenzial hat. Somit können die restlichen Flaschen von diesem Jahrgang ruhig noch einige Jahre im Weinkeller verbringen.

 

NeunzehnNeunzig – Sekt verkostet

NeunzehnNeunzig

Hersteller:

Weingut Schwarzl – www.gutschwarzl.at

Anbaugebiet: Südsteiermark, Gamlitz / Ratsch an der Weinstraße
Rebsorten: Welschriesling und Roter Traminer
Geschmack: trocken
Füllmenge: 0,75 l
Verschluss: Naturkork
Jahrgang: 2017
Alkohol in Vol.: 12 %
Preis: 19,90 Euro

Verkost-Zeitpunkt: Jänner 2019

Den Sekt habe ich direkt ab Hof beim Weingut Schwarzl in der Südsteiermark gekauft.

NeunzehnNeunzig: Alt und doch neu!

NeunzehnNeunzig

 

Erstmals wurde dieser edle Cuvée 1990 vom Vater von Johannes kreiert. Aufgrund seines einzigartigen Geschmacks wurde der Sekt schon damals prämiert. Eine perfekt abgestimmte Mischung der Sorten

  • Welschriesling
  • Roter Traminer

Der elegante Sektgrundwein wurde 2017 erzeugt. Der Wein reifte ein Jahr lang auf der Feinhefe. Anschließend erfolgte ein zweiter Gärungsvorgang – die sogenannte Flaschengärung – in der Sektflasche.

NeunzehnNeunzig Schwarzl

Ein toller Sekt, der Hannes Schwarzl hier gelungen ist. Helles Gelb. Viel Tiefe. Schöne Struktur. Frisch. Leicht. Harmonisch. Sehr fruchtig. Elegant. Ausgewogen. Cremig. Weich im Abgang.

Die Frische kommt vom Welschriesling. Die Würze und Fruchtigkeit liefert der Traminer.

Weingut Schwarzl - Sekt NeunzehnNeunzig

 

NeunzehnNeunzig

 

Sommergefühle – Erinnerungen an den letzten Sommer

Wenn wir jetzt aus dem Fenster sehen, so befinden wir uns noch mitten im Winter. Aber der Frühling und der Sommer kommen bestimmt.

Um die Zeit bis zur warmen Jahreszeit etwas zu verkürzen:

Erinnerungen an den letzten Sommer – Ausblick auf den kommenden Sommer

Sommergefuehle

Zum Sommer gehört einfach immer auch ein guter Drink. Leicht gekühlt und etwas prickeln auf der Zunge…

 

Aus Hillinger wird HASCHKA

Die Weinbar in der Linzer Klosterstraße hat einen neuen Besitzer.

Nach der ignis Vinothek und dem Leo Hillinger Wineshop & Bar wurde aus dem legendären Hotspot für Weinliebhaber nun das

HASCHKA.

Eines haben die drei Gastro-Betriebe, die die jüngere Geschichte dieses Traditionslokals geprägt haben, gemeinsam:

Fabian Haschka (27) war schon Teil des Serviceteams der ignis Vinothek, dann Leo Hillingers Betriebsleiter im gleichnamigen Wineshop und nun übernimmt er das Lokal als Eigentümer und eröffnet unter seinem Namen die

HASCHKA Weinbar.

Womit sich auch der Kreis der Weinleidenschaft schließt, denn mit dieser Übernahme kehrt wieder die vinophile Vielfalt in die Klosterstraße 3 zurück. Das bisherige Konzept der vinophilen Monokultur – es gab zuletzt ausschließlich Weine von Leo Hillinger – wird durch einen bunten und spannenden Mix unterschiedlicher Winzer und Weinstile ersetzt. Haschka möchte einerseits jungen, noch unbekannteren Winzern des „neuen österreichischen“ Stils ein Forum bieten, ebenso wie ungewöhnlichen Weinen aus aller Welt, u.a. aus dem Bereich „Natural Wine“. Er wird aber auch die bekannten österreichischen All-Time-Klassiker und großen Namen aus der Wachau, dem Burgenland und der Steiermark im Programm haben.

Haschka

Offen bzw. glasweise werden immer 6 Weißweine, 6 Rotweine, 2 Natural-Weine sowie ein Schaumwein angeboten. Die italienisch angehauchte, optionale Speisenbegleitung zum Weingenuss erfolgt in enger Kooperation mit der im gleichen Haus befindlichen L’Osteria, die für das HASCHKA eine spezielle Karte anbietet.

 

 

(Foto: Goldjungen Foto & Werbung GmbH)

Weinveranstaltungen 2019 im Burgenland

Weinevents sammeln. Das ist das Ziel von dieser Aufstellung. Somit kann man sich schon auf die nächste Weinveranstaltung freuen und den Termin für die Weinveranstaltungen rechtzeitig einplanen.

Hier sammle ich alle mir bekannten Weinveranstaltungen 2019 im Burgenland.

Fehlt ein Weinevent?

Bitte im kurze Rückinfo. Ich ergänze gerne die Auflistung der Weinveranstaltungen 2019 für das Burgenland.

Danke für die Unterstützung!

  • Tag der offenen Kellertür, Illmitz
    29. bis 31. März 2019
  • Illmitzer Frühlingsspaziergang, Illmitz
    29. März bis 7. April 2019
  • WeinWegGols Wanderungen, Gols
    30. März 2019
  • Tag der offenen Kellertür, Illmitz
    5. bis 7. April 2019
  • Weinfrühling, Gols
    12. bis 14. April 2019
  • Wine Opening Purbach
    13. April 2019
  • WeinWegGols Wanderungen, Gols
    20. April 2019
  • Joiser Weintage, Jois
    26. April 2019
  • Ruster Weinschätze
    26. bis 28. April 2019
  • Weinfrühling Weiden am See
    26. und 27. April 2019
  • Oggauer Weinglück
    26. bis 28. April 2019
  • Joiser Weintage
    26. bis 28. April 2019
  • Weinfrühling in Podersdorf
    26. bis 30. April 2019
  • Weinfrühling Südburgenland, Deutsch Schützen
    4. und 5. Mai 2019
  • Renommierte Weingüter Burgenland Jahrespräsentation, Eisenstadt
    Schloss Esterhazy
    9. Mai 2019 von 18.00 bis 22.00 Uhr
  • Weinfrühling in Neusiedl am See
    10. und 11. Mai 2019
  • Mörbisch zur Weinblüte, Mörbisch
    24. bis 26. Mai 2019
  • Rotwein Opening Horitschon
    8. und 9. Juni 2019
  • Mörbischer Weinfesttage
    4. bis 7. Juli 2019
  • Kellerfest am historischen Kellerring, Breitenbrunn
    5. Juli 2019
  • Rotweinfestival Deutschkreutz
    11. bis 14. Juli 2019
  • Winzerfest, Podersdorf am See
    18. bis 21. Juli 2019
  • Weinkost mit Weinlauf, Gols
    Weinkulturhaus
    22. Juni 2019
  • Oggauer Weinfest
    18. bis 24. Juli 2019
  • Ruster Goldene Weinwoche, Rust
    31. Juli und 1. August 2019
  • Wein am Hauptplatz; Jois
    2. August 2019
  • Lutzmannsburger Rotweinerlebnis
    2. bis 5. August 2019
  • Rotweintage Neckenmarkt
    15. bis 17. August 2019
  • Wein- und Genusstage, Eisenstadt
    21. bis 25. August 2019
  • Tag der offenen Keller, Eisenstadt
    14. September 2019
  • Martiniloben – zum Lachen in den Keller, Breitenbrunn
    25. und 26. Oktober 2019
  • Podersdorfer Martiniloben, Podersdorf am See
    7. bis 11. November 2019
  • Zweigelt Cup Publikums-Blindverkostung, Gols
    8. November 2019
  • WeinErleben, Apetlon
    8. bis 10. November 2019
  • Golser Martiniloben, Gols
    8. bis 10. November 2019
  • WeinErleben, Apetlon
    15. bis 17. November 2019

 

 

 

 

 

(Alle Angaben ohne Gewähr.)

Weinveranstaltungen 2019 in Vorarlberg

Weinevents sammeln. Das ist das Ziel von dieser Aufstellung. Somit kann man sich schon auf die nächste Weinveranstaltung freuen und den Termin für die Weinveranstaltungen rechtzeitig einplanen.

Hier sammle ich alle mir bekannten Weinveranstaltungen 2019 in Vorarlberg.

Fehlt ein Weinevent?

Bitte im kurze Rückinfo. Ich ergänze gerne die Auflistung der Weinveranstaltungen 2019 für Vorarlberg.

Danke für die Unterstützung!

  • Mittelburgenland DAC meets Weinviertel DAC, Götzis
    Kulturbühne am Bach
    25. März 2019 von 15.00 bis 20.00 Uhr
  • Vinobile Feldkirchen
    26. bis 28. April 2019
  • Steirisches Weinfest, Hohenems
    11. Juli 2019 ab 13.00 Uhr

 

 

 

 

 

(Alle Angaben ohne Gewähr.)

Weinveranstaltungen 2019 in Tirol

Weinevents sammeln. Das ist das Ziel von dieser Aufstellung. Somit kann man sich schon auf die nächste Weinveranstaltung freuen und den Termin für die Weinveranstaltungen rechtzeitig einplanen.

Hier sammle ich alle mir bekannten Weinveranstaltungen 2019 in Tirol.

Fehlt ein Weinevent?

Bitte im kurze Rückinfo. Ich ergänze gerne die Auflistung der Weinveranstaltungen 2019 für Tirol.

Danke für die Unterstützung!

  • Weinmesse Innsbruck
    21. und 23. Februar 2019
  • Weinfest Kitzbühl
    Hotel Kitzhof Mountain Design Resort
    13. März 2019 ab 13.00 Uhr

 

 

 

 

 

(Alle Angaben ohne Gewähr.)

Weinverkostungen

Weinverkostung

Archive