ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

STK Jahrgangspräsentation 2018

Rund 600 Gäste konnten sich am 21. April von der Qualität der über hundert vorgestellten STK Regions-, Orts- und Lagenweine aus der Südsteiermark und dem Vulkanland überzeugen.

Auch das Rahmenprogramm der diesjährigen Jahrgangspräsentation der zehn STK Winzer bot viele Highlights.

Schon das große Publikumsinteresse im Vorfeld war ein Indikator für die Spannung, mit der die diesjährige Veranstaltung der Steirischen Terroir- und Klassikweingüter erwartet wurde. Kein Wunder, denn neben den als fulminant eingestuften Tropfen aus 2017 präsentierten die Winzer im Keller des Sattlerhofs erstmals die Großen STK Lagen 2016 – rare und hoch aromatische Kostbarkeiten eines klimatisch herausfordernden Jahrgangs.

STK Jahrgangspräsentation 2018

STK Jahrgangspräsentation 2018 (Foto: Josef Krassnig/apresvino für STK)

Geballte Qualität, die hunderte Weinliebhaber – Privatkunden, Sommeliers, Winzerkollegen , Weinjournalisten, Gastronomen, Wirtschaftstreibende und Politker  – vergangenen Samstag gebührend zu feiern wussten.

Neben der ungemein positiven Resonanz für die Weine und die Location sorgten bei Sonnenschein auch Live-Musik und die an verschiedenen Food-Stationen angebotenen kulinarischen Köstlichkeiten des Haubenkochs Hannes Sattler und der „Kasalm“ für tolle Stimmung.

Gefallen fanden die Besucher auch am brandneuen STK Magazin, das sich in seiner zweiten Ausgabe mit der Bedeutung von kleinen Details im Weinbau der zehn STK Winzer beschäftigt. Nach dem Ausschenken von reifen Weinen aus Großflaschen folgte die Raritätenversteigerung. Die von den STK Winzern gespendeten Großflaschen erfreuten nicht nur passionierte Weinsammler, sondern brachten auch eine stolze Summe sowohl für Licht ins Dunkel als auch bedürftigen Familien in der Region.

 

(Foto: Josef Krassnig/apresvino für STK)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weinverkostungen
Weinverkostung
Archive