ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

Philipp Grassl – Winzer des Jahres 2018

Auf der VieVinum wurde die Auszeichnung

„FALSTAFF Winzer des Jahres 2018“

verliehen. Philipp Grassl wurde zum Winzer des Jahres gekürt. Falstaff-Herausgeber Wolfgang Rosam überreichte die Urkunde und einen edlen Dekanter.

2006 hat Philipp Grassl den Betrieb seiner Eltern in Göttlesbrunn übernommen. Der Betrieb wurde step-by-step ausgebaut und heute werden 25 ha Rebfläche bewirtschaftet. Der Rotwein hat einen Anteil von 80 %.

Den Rotweinliebhabern sind der Zweigelt Schüttenberg oder Cuvée Bärnreiser sicher ein Begriff.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Weinverkostungen
Weinverkostung
Archive