ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

Rotwein soll Affen vor Schweinegrippe schützen

Die Meldungen rund um die Schweinegrippe werden immer „interessanter“.  Nun bekommen Affen in einem Tierpark in Sibirien täglich etwas Rotwein, welcher die Affen vor der Schweinegrippe schützen sollen.

50 Gramm Wein täglich haben die Affen verordnet bekommen und das soll reichen. Den Tieren soll die „Medizin“ schmecken. Laut Aussage des Tierarztes, sind die Affen vom Wein begeistert. Einzig die Tierpfleger müssen aufpassen, dass die tägliche Ration nicht überschritten wird. So mancher Affe versucht, eine ganze Flasche alleine zu trinken…

2 Antworten auf Rotwein soll Affen vor Schweinegrippe schützen

  • Nun ist es anscheinend soweit, dass auch die Winzer ihr Geschäft mit der Schweinegrippe machen wollen. Mir persönlich wäre aber eine “Schluckimpfung” in dieser Form auch lieber als der traditionelle Weg 🙂

  • da wir Menschen den Affen wohl ähnlich sind (oder andersrum) brauch ich mir dann ja gottseidank keine Sorgen mehr wegen der Schweinegrippe zu machen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Weinverkostungen
Weinverkostung
Archive