ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

Attersee trifft Wein

Attersee trifft Wein  – wir waren dabei!

Am letzten Freitag fand ein ganz besonderes Weinevent statt:

Attersee trifft Wein.

Am späten Nachmittag starteten wir bei einem kalten und warmen Buffet an der Seepromenade in Seewalchen am Attersee. So konnten wir uns gut stärken, bevor die Weinverkostung auf dem Schiff startete.

Um 18.30 Uhr legte das Schiff Gustav-Klimt ab und es begann eine gemütliche Schifffahrt am Attersee mit Weinverkostung.
Die Schiffsreise ging von Seewalchen entlang dem Ufer bis nach Unterach und wieder retour.

Das Wetter? Einfach traumhaft. Einige meinten es war zu heiß. Aber es war einfach prächtig. Schön warm. Wolkenlos. Perfekt!

WP_20160624_17_05_13_Pro

 

WP_20160624_18_26_50_Pro

Der Organisator Hans Stoll  – WiFi-Sommelierausbildner – hat einige OÖN-Weinshow-Sieger auf das Schiff eingeladen. Und die folgenden Winzer waren persönlich anwesend und mit den darunter angeführten Weinen konnten diese bei vergangenen OÖN-Weinshows als Sieger hervorgehen.

  • Markus Altenburger, Jois
    Blaufränkisch Leithaberg DAC 2011
  • Weingut Schaller, Podersdorf
    St. Laurent
  • Josef Fritz, Zausenberg
    Roter Veltliner (Sieger Sommelierwertung)
  • Stefan Bauer, Königsbrunn
    Roter Veltliner (Sieger Publikumswertung)
  • Lukas Lehner, Velm
    Grüner Veltliner Weinviertel DAC Klassik
  • Günter Nekrep, Gamlitz
    Weißburgunder
  • Helmut Taubenschuss, Poysdorf
    Grüner Veltliner

Die Winzer hatten jeweils ihre fünf (oder auch mal sechs) besten Weine mit on board und wurden von den Winzern persönlich zum Verkosten ausgeschenkt. Dazu gab es kleine Imbisse am Schiff und eine musikalische Untermalung von der Dixie Swing Band.

WP_20160624_19_33_32_Pro

Die Weine wurden in der malerischen Umgebung vom Attersee präsentiert!

 

Unsere beiden Favoriten bei dieser Weinverkostung:

  • Stefan Bauer, Königsbrunn mit
    Grüner Veltliner 2015 Bromberg
    Grüner Veltliner Hutzler Reserve 2014 aus d. Magnum
  • Helmut Taubenschuss, Poysdorf mit
    Weinviertel DAC Klassik 2015

 

WP_20160624_20_31_50_Pro

 

WP_20160624_20_46_27_Pro

(eigene Fotos)

 

 

OÖN Weinshow – Attersee trifft Wein 2016

Hans Stoll organisiert wieder eine Weinshow der besonderen Art. Wie schon mehrmals in der Vergangenheit findet auch heuer wieder das Weinevent

Attersee trifft Wein

statt.

Am 24. Juni 2016 gehts mit dem Gustav Klimt Schiff – Stadt Vöcklabruck in Seewalchen los. Geboten wird eine Schifffahrt am Attersee inklusive einer Weinverkostung, wo die Winzer persönlich anwesend sein werden. Bevor es los geht, gibt es ein Buffet. Am Schiff selbst bekommt man neben Wein auch Imbisse. die Rundfahrt wird rund vier Stunden dauern.
Und wer dann noch will, der kann anschliessend bei einer After-Showparty den Abend ausklingen lassen.
Die Weinshow „Attersee trifft Wein“ startet dabei am späten Nachmittag um 17.30 in Seewalchen/Attersee.

Die folgenden Winzer werden persönlich anwesend sein und ihre Weine zum Verkosten ausschenken:

  • Markus Altenburger, Jois
  • Weingut Schaller, Podersdorf
  • Weingut Josef Fritz, Zaussenberg
  • Weingut Stefan Bauer, Wagram
  • Weingut Lukas Lehner, Velm
  • Weingut Günter Nekrep „Stani Gustl“, Gamlitz
  • Weingut Helmut Taubenschuss, Poysdorf

Wenn da noch das Wetter mitspielt, so wird dies ein toller Abend und ein romantischer Sonnenuntergang ist inklusive! Für Musik on board wird ebenfalls gesorgt sein.

Attersee

Attersee

Wer dabei sein will, sollte schnell sein. Anmeldungen werden von Hans Stoll via Mail entgegen genommen – hans.stoll@aon.at . Wer eine OÖN-Card hat, bekommt diese Weinveranstaltung etwas günstiger.

 

(Bild: eigenes Foto)

 

 

 

Attersee trifft Wein – Wein-Spektakel auf einem Schiff am Attersee

Ende Juli findet heuer nun bereits zum 9. Mal das Wein-Spektakel am Attersee in Oberösterreich statt. Auf dem Schiff „Stadt Vöcklabruck“ gibt es die Möglichkeit bei einem einzigartigen Ambiente die verschiedensten Weine zu verkosten. Und das ganze: am Attersee.

Das Schiff legt am 30. Juli um 18.00 Uhr in Kammer-Schörfling ab. Dann geht es mit dem Schiff nach Unterach, wo es ein Buffet mit Wein gibt. Anschließend geht’s wieder zurück, wobei es an Board Käse und Dessert gibt. Die Reise dauert 4 Stunden und kostet pro Person 65,- Euro inkl. Essen, Trinken und Musik.

Heuer wird beim Event „Attersee trifft Wein“ die Nachfolgegeneration von bekannten Weingütern dabei sein.

Die folgenden Winzer werden mit an Board sein und ihre Weine zum Verkosten anbieten oder für das eine oder andere Fachgespräch zur Verfügung stehen.

  • Alwin Jurtschitsch vom Weingut Sonnhof der Familie Jurtschitsch
  • Thomas Kopfensteiner vom Weingut Kopfensteiner aus dem Südburgenland
  • Michael Kerschbaum vom Weingut Paul Kerschbaum aus Horitschon
  • Thomas Ott aus dem Traisental

Wenn nun noch das Wetter Ende Juli passt, dann steht einem unvergesslichen Abend nichts mehr im Weg.

Weinverkostungen
Weinverkostung
Archive