ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

Buschenschank

Buschenschank für Raucher …

Wir sind regelmäßig bei Weinverkostungen, unterwegs in diversen Weinregionen und zu Gast bei Winzern. So auch vor kurzem in der Südsteiermark.

Ich denke, vielen Weinliebhaber ist klar, dass Weine verkosten und Zigaretten rauchen nicht unbedingt zusammen passen. Leider nicht so am Weingut Pugl in Großklein. Wenn aber Weintrinker zusammen mit viel Rauch einen Wein trinken wollen, so sollte man die Buschenschank dort besuchen.

Sozusagen ein Weingut für Raucher?

 

Die Buschenschank war leider sehr enttäuschend. Es wurde uns nur ein Platz im verrauchten Bereich angeboten, obwohl im hintern Bereich, wo keine Raucher waren, alles frei war. Mehrmaliges Nachfragen war zwecklos.
Wie soll man da einen Wein verkosten können? Obwohl es sonst dort nett ausgesehen hätte, absolut keine Empfehlung von uns, wenn man Nichtraucher ist. Speziell mit Kinder ein No-Go. Schade, wir hätten gerne die Weine verkostet und etwas gegessen. Leider kann ich persönlich keinen Wein verkosten, wenn die Umgebung vernebelt ist. Ich will auch etwas vom Wein erleben.

Erfahrungen wie diese habe ich zum Glück bisher bei keiner anderen Buschenschank in der Südsteiermark gemacht.

 

Falstaff Heurigenguide 2015

Von Falstaff gibt es ein neues Werk:

Falstaff Heurigen & Buschenschank Guide 2015

Für den neuen Guide wurden über 1300 Betriebe von den Falstaff-Leserinnen und -Lesern bewertet. Mehr als 23.000 Voitings wurden dafür abgegeben. Im Heurigen- & Buschenschank Guide wurden dann über 450 Betriebe aufgenommen. Und dies ist das erste Werk seiner Art, wo die Betriebe aus den Bundesländern

  • Burgenland
  • Niederösterreich
  • Steiermark
  • Wien

aufgelistet sind. Die Auflage beträgt 50.000 Stück.

Falstaff_Heurigen-Buschenschank-Guide_2015

Falstaff_Heurigen-Buschenschank-Guide_2015

Bewertet wurde nach einem 100-Punkte-System in vier Kategorien:

  • Essen (max. 40 Pkt.)
  • Weinkarte (max. 30 Pkt.)
  • Ambiente (max. 20 Pkt.)
  • Service (max. 10 Pkt.)

Je besser ein Betrieb bewertet wurde, desto mehr Punkte hat er. So wie wir es aus dem Falstaff-Restaurant-Führer kennen. Im Restaurantguide gibt es für ausgezeichnete Betriebe Falstaff-Gabeln. Im Heurigen- & Buschenschank-Guide sind es Trauben.

Den Falstaff Heurigen & Buschenschank-Guide 2015 kann man zum Beispiel bei Amzon für 7,50 Euro ohne Versandspesen bestellen.

Neben dem Guide gibt es auch eine neue Heurigen-App für Android und iOS (leider noch nicht für WinPhones). Damit kann man einerseit Heurige bewerten, aber auch gezielt nach Heurige und Buschenschanken suchen.

Top-5-Betriebe Burgenland:

  • Schwein und Wein – Heuriger Kloster am Spitz, Purbach
  • Podersdorfer Weinstube, Podersdorf
  • Gut Oggau, Oggau
  • Matthiaskeller, Weingut Liszt, Leithaprodersdorf
  • Georgischenke, Neckenmarkt

Top-5-Betriebe Niederösterreich:

  • Heurigenhof Bründlmayer, Langenlois
  • Heuriger Fischer, Sooß
  • Pulker’s Heuriger, Rührsdorf
  • Heuriger Spaetrot, Gumpoldskirchen
  • Winzerhof Dockner, Höbenbach

Top-5-Betriebe Steiermark:

  • Polz Buschenschank, Spielfeld
  • Weingut Buschenschank Krispel, Straden
  • Weinidylle Dreisiebner, Sulztal
  • Weingut Repolusk, Leutschach
  • Muster.gamlitz, Gamlitz
    Buschenschank Sabathi, Gamlitz
    Buschenschank Schilhan, Gamlitz

Top-5-Betriebe Wien:

  • Heuriger Wieninger, Wien
  • Heuriger Edlmoser, Wien
  • Wieninger am Nußberg, Wien
  • Weingut Christ, Wien
  • Bernreiter, Wien
    Helmut Krenek am Weingut Göbel, Wien

 

Wenn man den Heurigen- und Buschenschankguide so liest, so findet man sicher den einen oder anderen neuen Betrieb. Und gerade wenn man unterwegs ist, ist die App eine hilfreiche Unterstützung. Nur in Österreich gibt es so viele tolle Heurigen und Buschenschenken mit hervorragenden Jausen und Weinen. Die warten nur darauf entdeckt zu werden und sind oftmals viel gemütlicher, als so mancher „nobler“ Betrieb.

 

Weinverkostungen
Weinverkostung
Archive