ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

Heuriger

Falstaff Heurigenguide 2015

Von Falstaff gibt es ein neues Werk:

Falstaff Heurigen & Buschenschank Guide 2015

Für den neuen Guide wurden über 1300 Betriebe von den Falstaff-Leserinnen und -Lesern bewertet. Mehr als 23.000 Voitings wurden dafür abgegeben. Im Heurigen- & Buschenschank Guide wurden dann über 450 Betriebe aufgenommen. Und dies ist das erste Werk seiner Art, wo die Betriebe aus den Bundesländern

  • Burgenland
  • Niederösterreich
  • Steiermark
  • Wien

aufgelistet sind. Die Auflage beträgt 50.000 Stück.

Falstaff_Heurigen-Buschenschank-Guide_2015

Falstaff_Heurigen-Buschenschank-Guide_2015

Bewertet wurde nach einem 100-Punkte-System in vier Kategorien:

  • Essen (max. 40 Pkt.)
  • Weinkarte (max. 30 Pkt.)
  • Ambiente (max. 20 Pkt.)
  • Service (max. 10 Pkt.)

Je besser ein Betrieb bewertet wurde, desto mehr Punkte hat er. So wie wir es aus dem Falstaff-Restaurant-Führer kennen. Im Restaurantguide gibt es für ausgezeichnete Betriebe Falstaff-Gabeln. Im Heurigen- & Buschenschank-Guide sind es Trauben.

Den Falstaff Heurigen & Buschenschank-Guide 2015 kann man zum Beispiel bei Amzon für 7,50 Euro ohne Versandspesen bestellen.

Neben dem Guide gibt es auch eine neue Heurigen-App für Android und iOS (leider noch nicht für WinPhones). Damit kann man einerseit Heurige bewerten, aber auch gezielt nach Heurige und Buschenschanken suchen.

Top-5-Betriebe Burgenland:

  • Schwein und Wein – Heuriger Kloster am Spitz, Purbach
  • Podersdorfer Weinstube, Podersdorf
  • Gut Oggau, Oggau
  • Matthiaskeller, Weingut Liszt, Leithaprodersdorf
  • Georgischenke, Neckenmarkt

Top-5-Betriebe Niederösterreich:

  • Heurigenhof Bründlmayer, Langenlois
  • Heuriger Fischer, Sooß
  • Pulker’s Heuriger, Rührsdorf
  • Heuriger Spaetrot, Gumpoldskirchen
  • Winzerhof Dockner, Höbenbach

Top-5-Betriebe Steiermark:

  • Polz Buschenschank, Spielfeld
  • Weingut Buschenschank Krispel, Straden
  • Weinidylle Dreisiebner, Sulztal
  • Weingut Repolusk, Leutschach
  • Muster.gamlitz, Gamlitz
    Buschenschank Sabathi, Gamlitz
    Buschenschank Schilhan, Gamlitz

Top-5-Betriebe Wien:

  • Heuriger Wieninger, Wien
  • Heuriger Edlmoser, Wien
  • Wieninger am Nußberg, Wien
  • Weingut Christ, Wien
  • Bernreiter, Wien
    Helmut Krenek am Weingut Göbel, Wien

 

Wenn man den Heurigen- und Buschenschankguide so liest, so findet man sicher den einen oder anderen neuen Betrieb. Und gerade wenn man unterwegs ist, ist die App eine hilfreiche Unterstützung. Nur in Österreich gibt es so viele tolle Heurigen und Buschenschenken mit hervorragenden Jausen und Weinen. Die warten nur darauf entdeckt zu werden und sind oftmals viel gemütlicher, als so mancher „nobler“ Betrieb.

 

Weinlesefest Retz 2013

Heuer findet das Weinlesefest in Retz im Weinviertel bereits zum 59. Mal statt. Ein Jahr vor dem großen Jubiläums-Weinlesefest.

An drei Tagen Ende September findet das große Fest an der Weinstraße im Weinviertel statt.

59. Weinlesefest in Retz im Weinviertel vom 27. bis 29. September 2013.

Um 17.00 Uhr am Freitag, den 29. September 2013 findet die offizielle Eröffnung am Hauptplatz in Retz statt. Am Freitag erwartet die Gäste:

  • Schmankerl-Heuriger
  • Gratisausschank des Heurigen 2013
  • Aufziehen des Heurigenbuschen
  • Ausstellung im Rathaus von Ölbilder von Franz Haider
  • Live-Bands
  • und natürlich Wein

Am Samstag, 28. September 2013 gibt es dann ein buntes Programm.

  • Hauermarkt
  • Großheuriger
  • Frühschoppen
  • Oldtimer-Traktorschau
  • Familiennachmittag mit dem Motto: In Tracht zum Fest
  • Volksmusik
  • Trachtenmodenschau
  • Traubentreten im Holzbottich
  • Live-Bands
  • und dazu und dazwischen jede Menge Wein

Der dritte Tag, Sonntag, 29. September 2013 bietet dann folgendes Programm:

  • Feldmesse
  • Frühschoppen
  • Hauermarkt
  • Großheuriger am Hauptplatz
  • musikalische Unterhaltung mit diversen Live-Bands
  • Volkstanzgruppen
  • Gratisweinbrunnen
  • Winzerumzug unter dem Motto: Weinfest der Freude
  • Feuerwerk
  • und dazu darf nicht fehlen: Wein, Weinverkostungen.

 

An allen drei Tagen ist jeweils ein Eintritt zu bezahlen, wobei auch Kombikarten angeboten werden. Außerdem gibt es Führungen durch den Retzer Erlebnis-Weinkeller.

Und wer schon für das nächste Jahr planen will: Das 60. Weinlesefest 2014 in Retz findet vom 26. bis 28. September 2014 statt.

 

(Bild: Plakat Retzer Weinlesefest 2013 – www.retzer-weinlesefest.at)

 

Vinea Wachau – auf zum Wein mit myWachau

Die Wachau ist nicht nur in Österreich gut bekannt. Eine tolle Landschaft und natürlich hervorragende Weine. So kennt man die Wachau.

Die Vinea Wachau wurde vor fast 30 Jahren – 1983 – von den Wachauer Winzern gegründet. Das oberste Prinzip der Winzer:

Weine ausschließlich aus dem gesetzlich abgegrenzten Anbaugebiet, Qualität, Ursprung und Reinheit.

Wachau Donau Panorama

Gerade wenn man in einer Weinregion unterwegs ist und man hat sich nicht im vorhinein zu Hause am PC vorbereitet, kommen dann meist Fragen auf. Dafür gibt es die neue Applikation von Vinea Wachau: myWachau.

myWachau - 1 Start

Da bekommt man Antworten auf:

  • Welcher Heurige hat heute offen?
  • Wo ist der nächste Winzer?
  • Durch welche Riede wandern wir gerade?
  • Wo finde ich Informationen über die verschiedenen Winzer?
  • Wo bekomme ich Infos über die Region?

Da ja heutzutage viele ein iPhone oder Android-Handy haben, bietet die App myWachau genau auf diese Fragen entsprechende Antworten. Außerdem kann man sich die Informationen auch auf der Webseite mywachau.at holen. Das ganze gibt es auf Deutsch und auf Englisch.

Informationen über die Weinrieden kann man sich über den Namen der Riede oder über eine interaktive Karte holen. Außerdem werden die Rieden in einer Karte im Detail angezeigt. Weiters gibt es detaillierte Informationen über die verschiedenen Weingüter und Heurigen. Inkl. Öffnungszeiten.

myWachau - 5 Riedenkarte - Lokalisierung

 

Alles in allem eine sehr gelungene App bzw. Webseite. Diese kann man nur jedem Wachau-Besucher empfehlen.

 

(Bilder: Vinea-Wachau.at)

 

 

Sturm – es stürmt wieder ins Glas

Langsam aber doch verabschiedet sich der Sommer. Der Herbst zieht ins Land und bringt kühlere Luft, verfärbtes Laub und läutet die Sturm-Saison ein.
Die Weinlese hat bereits begonnen und so gibt es bereits den ersten Sturm zu kaufen. Der Sturm muss ein „waschechter Österreicher“ sein. Den es dürfen nur österreichische Trauben für einen Sturm verarbeitet werden. Der Verkauf von Sturm ist in Österreich nur in der Zeit vom August bis Dezember erlaubt.

Der Sturm ist jedes Jahr wieder ein besonderes Herbstgetränk.
Sehr fruchtig, feine Säure, süß. So präsentiert sich der Sturm am Gaumen. Egal ob weißer Sturm, roter Sturm oder Schilchersturm.

 

Sobald der süße Traubenmost aus der Presse kommt, beginnt dieser schnell zu gären. Nach wenigen Tagen ist der Traubenmost zum Sturm geworden. Im Glas präsentiert sich der Sturm stets trüb-milchig. Zuerst ist der Sturm sehr süß. In der weiteren Entwicklung wird er zum klassischen Sturm und schließlich zum trockeneren Staubigen. Mit der Reife nimmt die Süße des Sturms ab, der Zucker ist immer mehr vergoren.

Lange hält der Sturm nicht, der er vermutlich schnell ausgetrunken ist. Ansonsten hält der Sturm schon einige Tage gut gekühlt im Kühlschrank.

 

 

Retzer Weinlesefest 2012

Bereits zum 58. Mal findet heuer das Weinlesefest in Retz im Weinviertel statt. An drei Tagen Ende September findet das große Fest an der Weinstraße im Weinviertel statt.

Das Retzer Weinlesefest findet heuer vom 28. bis 30. September 2012 statt.

 

Weinlesefest Retz Weinviertel

Ab Freitag, den 28. September 2012 erwartet die Weinfreunde in Retz ein umfangreiches Programm. Die offizielle Eröffnung ist am Freitag um 17.00 Uhr mit Gratisausschank des „Heurigen 2012“. Dann erwartet die Weinfreunde:

  • Hauermarkt
  • Großheuriger am Hauptplatz
  • Vergnügungspark
  • musikalische Unterhaltung mit diversen Live-Bands
  • Schmankerl-Heuriger
  • Ausstellungen
  • und natürlich: Wein.

Auch am Samstag, 29. September 2012 gibt es wieder ein buntes Programm beim Weinlesefest in Retz:

  • Frühschoppen
  • Hauermarkt
  • Großheuriger am Hauptplatz
  • Vergnügungspark
  • musikalische Unterhaltung mit diversen Live-Bands
  • Oldtimer-Traktorschau
  • Kinderunterhaltung
  • Trachtenmodenschau
  • Traubentreten im Holzbottich
  • Kellerführungen
  • und wieder: Wein.

Am dritten Tag, am Sonntag, 30. September 2012 gehts weiter mit:

  • Feldmesse
  • Frühschoppen
  • Hauermarkt
  • Großheuriger am Hauptplatz
  • Vergnügungspark
  • musikalische Unterhaltung mit diversen Live-Bands
  • Volkstanzgruppen
  • Gratisweinbrunnen
  • Winzerumzug unter dem Motto: WEINmaliges – kostbares Retzerland
  • Feuerwerk
  • Kellerführungen
  • und natürlich: Wein.

An allen drei Tagen ist jeweils ein Eintritt zu bezahlen.

 

Heurigen-App für Weinfreunde

In Perchtoldsdorf geht man mit der Zeit. Alle iPhone-Besitzer haben nun die Möglichkeit, eine kostenlose Heurigen-App downzuloaden.
Mit der Heurigen-App hat man die Möglichkeit, dass man in Erfahrung bringt, welcher Heurigenbetrieb in Perchtoldsdorf gerade ausgesteckt hat. Neben dem bisherigen Heurigenkalender kann man nun auch mit der iPhone-App die gewünschten Infos downloaden.

Mit der App kann die folgenden Informationen online und offline abrufen:

  • Aktuelle Ausstecktermine
  • Standorte der Perchtoldsdorfer Heurigen
  • Direkter Kontakt zum gewünschten Heurigen
  • Taxiruffunktion
  • Aktuelle Veranstaltungen

Die Heurigen-App kann man im App-Store herunterladen. Suchbegriff: pertoldsdorf

Perchtoldsdorf HeurigenApp

 

(Bild: Perchtoldsdorfer Weinbauverein)

 

Vinum Perg 2011

Bereits zum zwölften Mal findet heuer das Weinevent „Vinum Perg“ statt. Das Motto der Veranstaltung hat sich in den letzten Jahren jeweils sehr bewährt:

Weine kaufen und gemütliches Heurigenflair genießen.

Das Vinum Perg startet am 6. August 2011 um 14.00 Uhr und endet um Mitternacht. 87 Winzer aus den verschiedensten Weinregionen werden dabei ihre Weine zum Verkostung und zum Verkauf anbieten. Die Veranstaltung findet im Zentrum von Perg statt.

Eintritt bezahlt man keinen. Man kauft sich ein Vinum-Weinglas um 2,50 bzw. 4,00 Euro. Diverse Gläserduschen stehen am Gelände zur Verfügung. Außerdem gibt es bei den Winzern kostenloses Mineralwasser zum Neutralisieren.

VinumPerg

 

Eine tolle Idee ist das Weindepot: Weine, die bei der Veranstaltung „Vinum Perg“ gekauft werden, können beim ÖAMTC eingelagert werden und am nächsten Tag abgeholt werden.

Weiters gibt es natürlich auch ein reichhaltiges Speiseangebot.

 

 

 

Weinverkostungen
Weinverkostung