ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

Falstaff Weinguide 2021/22

Der neue Falstaff Weinguide ist verfügbar. Das umfangreiche, neue Werk mit den Bewertungen der aktuellen Weine aus Österreich und Südtirol steht wieder zur Verfügung. Bereits in der 24. Ausgabe gibt es heuer den Falstaff Weinguide.

Der Falstaff Weinguide 2021/22 ist – so wie letztes Jahr – im Homeoffice entstanden.

Genau 4145 Weine von mehr als 528 Weingütern aus Österreich und Südtirol wurden im neuen Falstaff Weinguide bewertet. Davon sind 79 Weingüter mit 498 Weinen aus dem Südtirol. Und so steht ein umfangreiches Werk mit über 920 Seiten zur Verfügung. Ein tolles Nachschlagewerk über die österreichischen Weine inkl. Südtirol steht mit dem neuen Falstaff Weinguide 2021/2022 zur Verfügung. Bei den Weißweinen lag der Fokus auf den Jahrgängen 2019 und 2020. Bei den Rotweinen waren die Jahrgänge 2019 und 2018 Ton angebend.

 

Falstaff Weinguide 2021-2022

 

5-Sterne-Weingüter im Falstaff Weinguide 2021/22

Falstaff spricht dann von einem 5-Sterne-Weingut, wenn dieses immer außergewöhnliche Qualität erzeugt, was nur auf den allerbesten Terroirs des Landes möglich ist. Diese Betriebe zählen auch zu den Topbetrieben der Welt und genießen international entsprechende Anerkennung. Gegenüber dem letzten Jahr gab es eine Veränderungen bei den 5-Sterne-Weingütern. Neu aufgenommen wurde das Weingut Neumeister aus Straden.
Folgend die 5-Sterne-Weingüter aus dem neuen Falstaff Wein Guide:

  • Weingut Paul Achs, Gols
  • Weingut Altzinger, Unterloiben
  • Weingut Bründlmayer, Langenlois
  • Weingut Gesellmann, Deutschkreutz
  • Weingut Gernot und Heike Heinrich, Gols
  • Weingut Franz Hirtzberger, Spitz an der Donau
  • Weingut Knoll, Unterloiben
  • Weingut Kollwentz, Großhöflein
  • Weinlaubenhof Kracher, Illmitz
  • Weingut Gerhard Markowitsch, Göttlesbrunn
  • Weingut Neumeister, Straden
  • Wein-Gut Nigl, Senftengerg
  • Weingut Anita und Hans Nittnaus, Gols
  • Weingut F. X. Pichler, Oberloiben
  • Weingut Rudi Pichler, Wösendorf
  • Weingut Pöckl, Mönchhof
  • Weingut Prager, Weißenkirchen/Wachau
  • Weingut Sattlerhof, Gamlitz
  • Weingut Tement, Berghausen
  • Weingut Wieninger, Wien

 

Der Falstaff Weinguide 2021/2022 ist zum Beispiel bei Amazon erhältlich. Der Wein Guide kostet 16,90 Euro.

 

Falstaff Weinguide 2021-2022

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Weinverkostungen
Weinverkostung
Archive