ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

Bioweinbauer

Verkostung Weißwein – Weingut Hans Wimmer-Czerny – Grüner Veltliner Fumberg 2010

Hersteller:

Weingut Hans Wimmer-Czerny

Anbaugebiet: Niederösterreich, Wagram
Ort: Fels am Wagram
Land: Österreich
Jahrgang: 2010
Alkohol in Vol.: 12 %
Farbe: weiß
Geschmack: trocken
Restzucker: 3,7 g/l
Säure: 6,3 g/l
Rebsorte(n): Grüner Veltliner
Füllmenge: 0,75 l
Verschluss: Naturkork
Preis: 7,90 Euro
Den Wein gibt es zum Beispiel im „Wein Shop Wagram“ zu kaufen.

Verkost-Zeitpunkt: Juli 2011

Verkost-Notiz:

Das Weingut Hans Wimmer-Czerny ist ein Familienweingut aus Fels am Wagram. Dieser Grüne Veltliner stammt von der Ried Fumberg, welche eine der frühesten und sehr guten Lagen in Fels am Wagram ist. Die Reben sind ca. 30 Jahre alt und es wird kontrollierter, biologischer Weinanbau betrieben.

Im Glas präsentiert sich ein zitronengelber Grüner Veltliner. Klar und kleine Perlen.

In der Nase sauber und dezent nach Zitrus und die klassischen Pfefferschoten.

GrünerVeltliner Wimmer-Czerney Wagram

 

Der Gaumen wird belohnt. Eine frische Säure, aber nicht aufdringlich. Samtig, ausgewogen und einstimmig unter allen Anwesenden: sehr süffig. Eine feine Würze mit den klassischen Pfefferl und viel Frucht.
Der Alkohol ist eher leichtgewichtig, der Wein jugendlich. Mittel langer Abgang.

Ein harmonischer und eleganter Wein. Ein idealer Sommerwein, der gerne auf der Terrasse getrunken werden kann. Er hat uns allen sehr gut gefallen!

(Bild: eigenes Bild)

Biowein – Anbau von Biowein in Österreich

Aktuell gibt es in Österreich ca. 500 Weinbauern, die Biowein anbauen. Diese Bioweinbauern arbeiten auf einer Fläche von rund 2400 Hektar nach biologischen Richtlinien. Der größte Anteil an Anbaufläche für Biowein ist in Niederösterreich – ca. 1400 Hektar, gefolgt vom Burgenland mit ca. 800 Hektar.
Ein Bioweinbauer hat in Österreich Weingärten mit ca. 5 Hektar.

Will ein Weinbauer Biowein anbauen und diesen auch so auf den Markt bringen, so muss der Biowinzer einen Vertrag mit einer Kontrollinstanz (z.B. Austria Bio Garantie) abschließen. Anschließend erfolgt die Umstellung von konventioneller Bewirtschaftung auf eine biologische Bewirtschaftung. Dies dauert rund 3 Jahre.

Die Bioweine tragen folgende Aufschriften:
– aus biologischem Anbau
– aus biologischem Landbau
– aus biologischer Landwirtschaft

Weinverkostungen
Weinverkostung
Archive