ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

VieVinum 2022 – bald geht’s los

Bald schon geht es los. Vom 21. bis 23. Mai 2022 findet die wichtigste Weinfachmesse Österreichs – die VieVinum – in der Wiener Hofburg statt. Derzeit laufen die letzten Vorbereitungen für die 12. VieVinum.

Winzer und Weinhandelshäuser aus Österreich und vielen Teilen der Welt haben sich wieder als Aussteller der VieVinum angesagt. Zudem werden mit Südtirol und Sizilien zwei international relevante Gastweinbaugebiete präsentiert und in der School of Wine wartet ein höchst abwechslungsreicher Stundenplan an Masterclasses

Alle Weinliebhaber sollten schon heute mit der Planung vom Besuch der VieVinum starten, denn es gibt eine große Anzahl an Fachvorträgen und kommentierte Verkostungen.

Der Besuch der VieVinum bedeutet auch, Gebiete, Rebsorten und die dazugehörende Winzerphilosophie vertiefend kennenzulernen. Ideal dafür ist das abwechslungsreiche Programm der School of Wine mit hochkarätig besetzten Masterclasses. Veranstalter sind unter anderem Fachmedien aus Österreich und Deutschland sowie Winzergruppierungen verschiedenster Nationen. Es ist empfehlenswert, sich bereits jetzt über VieVinum.at anzumelden, um die gewünschte Verkostung zu bekommen.

Idealerweise organisiert man sich auch bereits jetzt sein Online-Ticket. Mit der Online-Eintrittskarte erspart man sich die Warteschlange zum Ticketkauf Vorort.

 

VieVinum

 

 

VieVinum 2022 – die Details

  • Ort: HOFBURG Vienna, Eingang Heldenplatz
  • Datum: Samstag, 21. Mai bis Montag, 23. Mai 2022
  • Öffnungszeiten:
    Sa. bis Mo. von 13 bis 18 Uhr
    Fachbesucher & Presse: Sa. bis Mo. von 09 bis 18 Uhr
  • Eintritt: Onlineticket: € 75,- www.vievinum.at/tickets

 

Neu: persönliche Verkostungslisten online erstellen

Die Besucher der VieVinum können sich die Aussteller, die sie besuchen möchten, auf ihre persönliche Online-Merkliste setzen. Dies geht ganz einfach!
Mit einem Klick erzeugt man dann sein individuelles PDF-Verkostungsheft mit den eigenen Lieblingsausstellern und den präsentierten Weinen. Jede ausgedruckte Seite kann in ein handliches A5-Format mit einem Aussteller pro Seite gefaltet werden. Auch gibt es noch genügend Platz, um auf der VieVinum beim Verkosten einige Verkostungsnotizen zu machen oder die Lieblingsweine zu markieren.
Wer ganz auf Digitalisierung setzen möchte, scannt mit dem Smartphone den QR-Code beim Aussteller und kann jeden Wein online mit bis zu fünf Herzen bewerten und eine Textnotiz speichern. Nach der Weinmesse sind alle Notizen sechs Monate lang abrufbar. Die Online-Verkostungsnotizen können im Excel-Format oder als PDF-Verkostungsheft exportiert werden. Praktisch!

 

VieVinum Wiener Hofburg

 

Wer sich noch vorab ein paar Eindrücke abholen will – hier der Rückblick: VieVinum 2018

Bis bald in der Hofburg bei der VieVinum 2022 in Wien!

 

Ankündigung: VieVinum 2022 – Save the date!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Weinverkostungen
Weinverkostung
Archive