ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

Weinmesse

1 2 3 6

Wein & Genuss 2019 Linz – ein Wein-Genuss

Bereits zum 5. Mal fand im Design Center in Linz die

Wein & Genuss Linz

statt.

Fast 180 Winzer waren in Linz anzutreffen und boten ihre Weine zum Verkosten an.

Die Weißweine standen im Vordergrund. Hier speziell die Jahrgänge 2017 und 2018. Die Rotweine waren nicht so vertreten. Jedoch gab es vereinzelt auch hier tolle Weine zum Probieren.

Wein & Genuss

Stark vertreten waren die Winzer aus der Steiermark. Hier konnte man die ersten Faßproben  vom neuen DAC-Jahrgang verkosten. Offiziell erhältlich wird der neue DAC aus der Steiermark dann im März sein. Dazu wäre es sicher besser, wenn Verkostungen wie diese dann erst im März stattfinden würden. Für einige Weine war die Verkostung einfach noch zu früh. Wie ich aus diversen Gesprächen mit den Winzer erfahren durfte, wird der eine oder andere genau aus diesem Grund nächstes Jahr nicht mehr vertreten sein.

Wein & Genuss

Neu war heuer bei der Wein & Genuss in Linz, dass viele Winzer auch im Erdgeschoss ihre Verkostungstische hatten. Einerseits war etwas mehr Platz, es waren aber auch mehr Winzer vertreten. Nach meinem Empfinden war der Besucheransturm nicht so groß. Hier dürfte das frühlings-hafte Wetter seinen Beitrag geleistet haben.

Wein & Genuss

Einige Feinkost-Produzenten waren ebenfalls im Design-Center vertreten und haben ihre Gaumenfreuden mitgebracht.

Wein & Genuss

 

Die Weine konnten aus Zalto-Gläsern der Denk’Art-Serie verkostet werden.

 

 

Wein & Genuss 2019 Linz

Heuer findet bereits zum fünften Mal im Linzer Design Center die

Wein & Genuss Linz

in der oberösterreichischen Landeshautptstadt statt. Dabei wird der Veranstalter – die Weinzeitschrift Vinaria – die Wein- und Genusskultur wieder hochleben lassen. Somit ist die Wein und Genuss eine der ersten Weinveranstaltungen im neuen Jahr.

 

Wein & Genuss - Linz 2019

 

Es werden rund 150 Winzer aus ganz Österreich erwartet. Dazu werden zahlreiche Feinkostproduzenten die Besucher verwöhnen. Weiters werden wieder einige Winzer aus dem Ausland vertreten sein. Und so wird das Design Center zum Paradies für Weinliebhaber und Geniesser. Tolle Verkostungserlebnisse sind somit garantiert. So bekommen alle Weinliebhaber die Chance, die aktuellen Weinjahrgänge, aber auch viele Raritäten zu verkosten.

 

Wein & Genuss Linz am 15. und 16. Februar 2019.

 

Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 15,- Euro und an der Tageskasse bezahlt man 18,- Euro. Vinaria-Abonnenten und OÖN-Card-Inhaber können beim Eintritt sparen! Ihr bekommt 5,- Euro Rabatt!
Im Eintrittspreis inkludiert ist ein Verkostungskatalog, Mineralwasser, Brot und Gebäck.

Wer es nicht mehr erwarten kann, hier ein kleiner Rückblick zum Einstimmen auf die Wein & Genuss vom letzten Jahr.

 

 

ProWein 2019 und ProWein 2020

Die Termine für ProWein in Düsseldorf für 2019 und 2020 stehen bereits fest. Ebenfalls wurden auch die Termine für die ProWine China bzw. ProWine Asia.

Für alle, die schon heute die Termine im Kalender eintragen wollen.

ProWein 2019

Die ProWein 2019 findet vom 17. bis 19. März 2019 in Düsseldorf statt. Dabei feiert die ProWein ein Jubiläum: Die weltweit wichtigste Fachmesse für Weine und Spirituosen wird 25 Jahre alt. Erwartet werden im Jubiläumsjahr rund 6.800 Aussteller aus aller Welt. Alle relevanten Anbauregionen sind vertreten; hinzu kommen rund 400 Spirituosen-Anbieter.

ProWein 2020

Die ProWein 2020 findet vom 15. bis 17. März 2020 in Düsseldorf statt.

 

Und die ProWine China findet nun vom 13. bis 15. November 2018 in Shanghai statt.

Die nächste ProWine Asia gibt es vom 07. bis 10. Mai 2019 in Hong Kong, bzw. vom 31. März bis 03. April 2020 in Singapur.

 

ProWein 2018 Rückblick

Vom 18. bis 20. März traf sich die internationale Wein- und Spirituosenbranche zu ihrer Leitmesse, der ProWein in Düsseldorf.
6.870 Aussteller aus 64 Ländern boten einen Überblick über das aktuelle Wein- und Spirituosenangebot. Über 60.000 Besucher kamen nach Düsseldorf, um zu ordern und sich zu informieren. Damit setzt die ProWein 2018 wieder einmal neue Bestmarken.

Die ProWein überzeugte vor allem durch ihre hohe Internationalität und Qualität. Jeder zweite Besucher kam nicht aus Deutschland. Über 70 Prozent der Besucher gehörten dabei zum Top- bzw. mittleren Management. Für sie alle ist die ProWein absolut unverzichtbar. Rund 85 Prozent der Besucher sehen die ProWein vor allem als Orderplattform, 90 Prozent schätzen das intensive Networking und für 95 Prozent ist die ProWein eine wichtige Informationsquelle.

ProWein2018_Düsseldorf_Vorkostungszone

ProWein2018_Düsseldorf_Vorkostungszone (Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann)

Die meisten Besucher interessierten sich in diesem Jahr vor allem für die neuen Jahrgänge aus Deutschland, Frankreich und Italien. Bestnoten gab es aber auch bei der Gesamtbeurteilung: Jeder zweite Besucher bestätigte, neue Lieferanten gefunden zu haben. Zwei Drittel konnten mit nützlichen Informationen zu Trends und Neuheiten nach Hause fahren. Rund 95 Prozent gaben an, ihr Messebesuchsziel voll erreicht zu haben.

Die ProWein ist nicht nur die Orderplattform der Branche. Auch das Thema Information nimmt einen beträchtlichen Platz ein und wurde stark nachgefragt: Rund 500 informative Veranstaltungen und zahlreiche moderierte Tastings fanden direkt an den Ständen der Aussteller sowie im ProWein Forum statt. Ein Streifzug durch die themenspezifischen Veranstaltungen und geführten Degustationen der einzelnen Aussteller zeigt, welch tiefgehendes Know-how auf der Messe vermittelt wurde. Die Veranstaltungsschwerpunkte lagen auf den Themen Champagner, Spirituosen, Craft-Drinks, Bio und Biodynamie, Reife und Potenzial, Kombination von Speisen und Wein sowie auf Marketing- und Logistikthemen für den Handel.

So geht es weiter

Unmittelbar nach der ProWein in Düsseldorf findet vom 24. bis 27. April die ProWine Asia 2018 in Singapur statt.

Die ProWine China 2018 in Shanghai folgt vom 13. bis 15. November.

Die nächste ProWein in Düsseldorf steht vom 17. bis 19. März 2019 an.

 

(Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann)

Wein & Genuss 2018 Linz

Auch heuer findet in Linz wieder die Weinfachmesse Wein & Genuss statt. Wie es letztes Jahr war, kann man unter Wein & Genuss Linz 2017 – Review nachlesen.
Etwas früher als in den vergangenen Jahren finden wir die Wein & Genuss Linz im Weinverkostungskalender 2018.

Wein & Genuss Linz am 16. und 17. Februar 2018.

 

Wein & Genuss - Linz 2018

Somit ist die Wein und Genuss eine der ersten Weinveranstaltungen im neuen Jahr.

Wie schon in den vergangen Jahren werden im Linzer Design Center rund 100 Winzer aus ganz Österreich vertreten sein. Zusätzlich werden einige Gastwinzer aus dem Ausland vertreten sein. So bekommen alle Weinliebhaber die Chance, die aktuellen Weinjahrgänge, aber auch viele Raritäten zu verkosten.
Zahlreiche Alimentari-Anbieter werden ihre feinen Schmankerl anbieten.

Die Weine werden aus Zalto DenkArt Universal-Gläsern verkostet. Und wer will, kann sicher auch einen Wein bei seinem Lieblingswinzer zum Ab-Hof-Preis mitnehmen.

Beginn ist jeweils ab 13.00 Uhr. Die Tore werden dann um 20.00 Uhr geschlossen.
Und als Empfehlung: Damit der Genuss nicht zu kurz kommt, sollte man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.

Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 15,- Euro und an der Tageskasse bezahlt man 18,- Euro. Vinaria-Abonnenten und OÖN-Card-Inhaber können beim Eintritt sparen! Ihr bekommt 5,- Euro Rabatt!
Im Eintrittspreis inkludiert ist ein Verkostungskatalog, Mineralwasser, Brot und Gebäck.

 

 

Wein & Genuss 2017 in Linz

Bereits zum dritten Mal lädt die Weinzeitschrift Vinaria zur

Wein & Genuss

in das Linzer Design Center ein. Nach 2015 und 2016 können auch heuer die Weinliebhaber und Genießer in das DesignCenter pilgern und dem Wein und Genuss frönen.

Nicht ganz 100 Winzer werden heuer an zwei Tagen in Linz erwartet und laden zum Verkosten ein.

Neben den Weinen werden verschiedene Lebens- und Genussmittel angeboten. Bio-Produkte, heimische Schmankerl, Ab-Hof-Produkte, aber auch Whiskey, Liköre, Schnäpse und Bier.

WEIN & GENUSS Linz findet am 10. und 11. März 2017  im Linzer DesignCenter statt.

Das Genuss-Event findet jeweils von 13.00 bis 20 Uhr statt. Am besten reist man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an.
Die Preise sind gegenüber dem letzten Jahr unverändert. Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 15,- Euro. An der Tageskasse bezahlt man 18,- Euro.
Vinaria-Abonnenten und OÖN-Card-Inhaber aufgepasst: ihr bekommt 5,- Euro Rabatt !
Im Eintrittspreis inkludiert ist ein Verkostungskatalog, Mineralwasser, Brot und Gebäck.

Wein-und-Genuss-Linz

 

Folgende Weingüter sind bei der Wein & Genuss 2017 in Linz vertreten:

Weingut Aigner | Weingut Alphart | Weingut & Buschenschank Altenbacher | Weinbau Aschauer | Atzberg Wein | Weingut Josef Bauer | Weingut Norbert Bauer | Weingut Bäuerl | Weingut Marillenhof Bergkirchner | Winzerhof Buchinger | Weingut Cantina Sa Spirnaba | Winzerhof Dockner | Domäne Wachau | Weingut Johann Donabaum | Weingut Eder Wachau^ | Winzerhof Otto & Regina Fink | Weingut Christian Fischer | Weingut M. Fleischmann | Weingut Franz Anton Mayer | Weingut Frauwallner | Weingut Frühwirth | Weingut Georgiberg |Weingut Giefing | Winzerhof Grebenz | Weingut Greilinger | Weingut FJ Gritsch Mauritiushof | Weingut Anton Hagen | Weingut Haider | Winzerhof Haiderer | Winzerhof Haslinger | Weingut K. Heinrich | Ernest & Maria Heiss | Leo Hillinger | Bio-Weingut H. u. M. Hofer | Weingut Holzer | Weingut Hutter Silberbichlerhof^ | Weinberghof Ilkerl | Weingut Robert Jungmayr | Weinbau Kaiser | GeM Wines GmbH | Weingut Bruno Kirschbaum | Weingut Klug | Weingut Harald & Birgit Lieleg | Weingut Kollwentz Römerhof | Kracher Fine Wine | Kracher GmbH | Special Guest: La Spinetta | Weinhof Lang | Weingut Thomas Lehner | Leth GmbH | Weingut Leutmezer | Weinkellerei Lili Wine | Weingut Maglock-Nagel | Weingut Mantler 31 | Weingut Peter Masse* | Weingut M. Mayer | Weingut Hermann Moser | Muster Poschga* | Georg & Helene Nigl | Nikolaihof Wachau | Weinbau Pack | Weingut Daniel Plos | Winzerhof Pöchlinger Gottfried & Marianne| PREMIUMwines | Weingut Familie Reinberger | Weingut & Gästehaus Rosenberger | Weingut Salomon | Weingut Sauerstingl | Scharl – Charakterweine St. Anna am Aigen | Weingut Scheiblhofer | Weingut Josef Schenter | Weingut Schmid – Heuriger Schmid am Sauberg | Weingut Schrefl-Wolf | Weingut Schwarz | Schwertführer 47er | Weinhof Sorger | Weingut H & H Steinschaden | Weingut Stelzl Bernd | Weingut Stierschneider | Weingut Stift Klosterneuburg | Weingut Stift Kremsmünster | Winzerhof Supperer | Weinbau Markus Tagwerker | Weingut Trabos | Weingut Tschermonegg | Vino Senora: Quinta do Quetzal, Es Fangar, Javier Sanz Viticultor | Weingut Waldschütz | Weingut Wandraschek | Weingut Weinrieder | Weingut Heribert Wenzl | Winzerhof Widmayer | Winzer Krems | Weingut Zeilinger | Winzerhof Zimmermann | Weingut Zottl

 

 

ProWein 2017 rückt näher

Die ProWein in Düsseldorf will heuer im März wieder neue Maßstäbe setzen. Der Slogan für 2017:

To Another Great Year.

ProWein 2017 - Düsseldorf - To Another Great Year

Auf die Kenner der Wein- und Spirituosenbranche kommen mehr als 6300 Aussteller aus rund 60 Nationen. Die meisten Aussteller werden wieder aus Frankreich und Italien erwartet. Weiters kommen viele Winzer aus den Top-Weinländern Österreich, Deutschland, Spanien, Portugal und aus Übersee.

Die ProWein 2017 findet vom 19. bis 21. März 2017 in Düsseldorf statt.

Das Rahmenprogramm wird wieder sehr umfangreich sein. Zahlreiche Tastings im erweiterten ProWein Forum werden angeboten. Ein Themen-Highlight wird sicher die Champagne-Lounge mit 40 traditionsreichen Champagnerhäuser.

ProWein 2017 - Düsseldorf

Damit alle Besucher gut gestärkt die Messetage verbringen können, wurde der Gastro Bereich der ProWein erweitert. Eine perfekte Orientierung für alle Besucher bietet der neue Visitor‘s Guide, der an allen Eingängen der ProWein kostenlos verteilt wird und einen Hallenplan sowie eine Liste aller Aussteller enthält.

 

(Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann)

 

 

Wein & Genuss 2016 in Linz

Heuer findet bereits zum 2. Mal im Linzer Design-Center die

Wein & Genuss Linz

statt. Letztes Jahr war dieses Event ein toller Erfolg; Details über die Wein & Genuss 2015 findet man hier. Grund genug für die Zeitschrift Vinaria, dieses Event auch heuer wieder zu veranstalten.

wein_und_genuss_linz_2015_weinverkostung.jpg

Dieses Jahr werden an die 100 Winzer in Linz anwesend sein und ihre Weine zur Verkostung anbieten. Es werden hauptsächlich österreichische Weine angeboten. Aus dem Ausland werden einige Gastwinzer vertreten sein. Zum Beispiel das Kultweingut La Spinetta aus dem Piemont.

Es gibt aber nicht nur tolle Weine zum Verkosten. Im Bereich der Alimentari werden feine Lebensmittel angeboten.

Aber auch die Nicht-Weinliebhaber kommen voll auf ihre Rechnung. Neben Whisky werden auch Liköre und Schnäpse zum Verkosten sein. Aber auch Bier von der Brau Union und der Stieglbrauerei wird es geben. Somit ist für alle etwas dabei. Klar, dem Hauptaugenmerk gilt aber dem Wein.

Wie schon letztes Jahr, kann man anschließend Weine aber auch die anderen verschiedenen Köstlichkeiten zum Ab-Hof-Preis mit nach Hause nehmen.

WEIN & GENUSS Linz findet am 20. und 21. Mai 2016 im Linzer DesignCenter statt.

 

WeinGenuss_Linz_2016

 

Folgend ein Großteil der vertretenen Winzer bei der Wein & Genuss 2016 in Linz:

Aichinger, Aigner, Atzberg, Norbert Bauer, Hans Bauer, Stefan Bauer, Blauensteiner, Josef Bründlmayer, Buchecker, Die Weinstadt – Johannes Gruber, Dockner, Döller – Probuskeller, Domäne Pöttelsdorf, Domäne Wachau, Dreisiebner Stammhaus, Eitzinger, Fichtenbauer-Mold, Leopold Figl, Alfred Fischer, Frischengruber, Fritsch, Fritz, Gesellmann, Giefing, FJ Gritsch Mauritiushof, Hagen, Hammer Wein Rust, Hauser, Hellmer, Leo Hillinger, Hirtzberger, Hofbauer, Hofbauer-Schmidt, Hannes Hofer, Högl, Johannes Holzer, Fritz Hutter, Ilkerl, Kemetner, Keringer, Kirschbaum, Kracher, Lachinger, Lassl, Loimer, Maglock-Nagel, Mantlerhof, Minkowitsch, Andreas Moser, Hermann Moser, Muhr, Oswald vulgo Trapl, Bernhard Ott, Pfneisl, Piribauer, Rabl, Reinberger, Riedlmayer, Rosner, Sauerstingl, Schierer, Schloss Gobelsburg, Schöfmann, Schreiner, Schuster, Sigl, Franz Steiger, Stift Klosterneuburg, Stift Kremsmünster, Clemens Strobl, Sutter, Richard Walzer, Wandraschek, Weber, Weinrieder,  Windisch, Winkler, Winzer Krems, Zeilinger

 

Beginn ist jeweils ab 13.00 Uhr. Geschlossen wird um 20.00 Uhr. Damit der Genuss nicht zu kurz kommt, sollte man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.
Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 15,- Euro. An der Tageskasse bezahlt man 18,- Euro.
Vinaria-Abonnenten und OÖN-Card-Inhaber aufgepasst: ihr bekommt 5,- Euro Rabatt !
Im Eintrittspreis inkludiert ist ein Verkostungskatalog, Mineralwasser, Brot und Gebäck. Die Weine werden aus Zalto Gläsern verkostet.

 

 

Vinitaly 2016

Bei der Weinmesse Vinitaly stehen in erster Linie die italienischen Weine im Vordergrund. Egal ob Weißweine, Rotweine, Schaumweine oder Rosé. Eine große Auswahl ist auf jeden Fall gegeben. Dazu gesellen sich bei der Vinitaly auch internationale Aussteller. Und heuer steht in Verona ein Jubiläum an.

Die Vinitaly feiert die 50. Ausgabe von der großen Weinmesse und findet vom 10. bis 13. April 2016 in Verona statt.

Für die Vinitaly 2016 werden mehr als 4000 Aussteller erwartet.

Viele Aussteller kommen aber auch aus den Weinbaugebieten aus der ganzen Welt. So werden wieder Winzer aus ganz Europa, aus Südamerika, Australien, Neuseeland und so weiter vertreten sein. Der größte Teil der Winzer wird aber auch Italien vertreten sein.

Vinitaly2016

Vinitaly2016

Während der Vinitaly wird es wieder viele verschiedenste Verkostungen geben:

  • geführte Verkostungen
  • Vertikalen
  • walk-around-Tastings
  • etc.

 

Im Bereich der Vinitaly-Bio werden Weine präsentiert, die biologisch angebaut werden.

Und zu einem guten Wein gehört auch ein gutes Essen. So auch auf der Vinitaly. Bekannte und weniger bekannte Köche werden feine, kulinarische Köstlichkeiten zu den Weinen präsentieren.

 

1 2 3 6
Weinverkostungen
Weinverkostung
Archive