ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

awc 2012

AWC Vienna 2012

Der größte – offiziell anerkannte Weinwettbewerb der Welt – startet nun wieder.

Die AWC Vienna 2012.

Die AWC Vienna 2012 wird zum neunten Mal in ununterbrochener Reihenfolge ausgetragen. Bei der AWC Vienna 2011 waren 9.632 Weine am Start. Diese Weine kamen aus 36 Ländern.
Die Bewertung der Weine erfolgt in einer anonymen und somit unbeeinflussbaren Blindverkostung. Die Fachjury ist international und setzt sich aus Weinanalytikern, Sommeliers, Gastronomen, Oenologen, Fachjournalisten und Fachhändlern zusammen. Somit sollte jeder Wein die gleichen Chancen haben.
Die Verkostung selbst findet an der Höheren Bundeslehranstalt und Bundesamt für Weinbau in Klosterneuburg statt. Bewertet wird nach dem internationalen 100 Punkte Schema.

Der Weinwettbewerb AWC Vienna ist von der Europäischen Union offiziell als auszeichnende Weinbewertung anerkannt. Die besten Weine dürfen entsprechende Medaillen – Flaschenaufkleber – auf den Flaschen tragen.

Ende Oktober – am 28.10.2012 findet dann im Festsaal des Wiener Rathauses die „AWC Vienna – Gala Nacht des Weines 2012“ statt. Da werden dann die Medaillen verliehen und die besten Weingüter der AWC Vienna präsentiert.

Bei der AWC Vienna werden Preisgelder – jeweils 2000,- Euro – für die folgenden Sieger vergeben:

  • Best sparkling wine of the year 2012
  • Best white wine of the year 2012
  • Best red wine of the year 2012
  • Best sweet wine of the year 2012

Außerdem werden die Weingüter mit Sternen bewertet. Die sechs höchst bewerteten Weine eines Weingutes werden herangezogen und die Punkte der Weine werden addiert.

  • 3-Sterne-Weingut ab 546 Gesamtpunkte
  • 2-Sterne-Weingut ab 537 Gesamtpunkte
  • 1-Sterne-Weingut ab 528 Gesamtpunkte

Ab dem 16. April 2012 (bis 6. Mai 2012) können nun die Weine für die AWC Vienna 2012 angemeldet werden. Die Proben müssen dann zwischen 2. und 25. Mai 2012 angeliefert werden.

Im Oktober wissen wir dann, wer die Gewinner vom Weinwettbewerb AWC Vienna 2012 sind.

 

AWC Vienna 2011 – International Wine Challenge im Wiener Rathaus

Heuer findet bereits zum 8. Mal die awc vienna  statt.

Die awc vienna ist der größte Weinwettbewerb der Welt, welcher auch offiziell anerkannt ist. Bei der awc vienna 2011 waren 9632 Weine aus 36 Ländern aus 5 Kontinenten am Start.

Eine Fachjury aus Önologen, Sommeliers, Weinanalytikern, Gastronomen, Fachhändlern und Journalisten bewertet die Weine. Die Weine werden blind und in einzelnen Kabinen verkostet. Die Bewertung der Weine erfolgt nach dem internationalen 100 Punkte Schema.

Bei der Bewertung kann nicht einfach jeder mitmachen. Dazu muss der Nachweis einer amtlichen Kosterprüfung nach dem österreichischen Weingesetz erfolgen. Oder man hat eine international gleichwertige, sensorische Ausbildung.

 

Es werden vier „international wine trophies 2011“ vergeben:

  • Winery of the year 2011
  • White wine of the year 2011
  • Red wine of the year 2011
  • Sweed wine of the year 2011

Oftmals sieht man auf Weinflaschen Aufkleber von Medaillen der awc Vienna. Dies sind sozusagen Medaillen von den Weinbewertungen der awc vienna 2011.

Alle Weine, welche ab 90 Punkte bewertet wurden, dürfen die Goldmedaille (GOLD awc vienna 2011) anbringen. Die Silbermedaille (SILVER awc vienna 2011) gibt’s für 87 bis 89,9 Punkte und für 84 bis 86,9 Punkte gibt es den Siegel (SEAL of APPROVAL  awc vienna 2011).

 

Die besten Weingüter werden die besten Weine im Rahmen der „awc vienna Gala Nacht des Weines 2011“ im Wiener Rathaus präsentieren.
Die „awc vienna Gala Nacht des Weines 2011“ findet am Mittwoch, 2. November 2011 statt. Beginn ist um 15.00 Uhr. Die große awc Trophy Verleihung findet ab 20.00 Uhr statt.

 

 

Weinverkostungen
Weinverkostung
Archive