ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

AWC Vienna 2013

AWC 2013 – das war die Galanacht des Weines in Wien

AWC Vienna – International Wine Challenge – ist die größte, offiziell anerkannte Weinbewertung der Welt. In einer gigantischen Weinbewertung wurden nun die Sieger geehrt.

Bei dieser internationalen Weinbewertung AWC Vienna 2013 wurden 12299 Weine aus 39 Ländern und von 1847 Weinproduzenten verkostet. Die Verkostungen fanden im August und September dieses Jahres statt. Die Bewertung erfolgte nach dem internationalen 100-Punkte-System. Im Rahmen des Master-Tasting im September wurde dann aus den sechs Erstgereihten der Trophy Sieger jeder Sorte bestimmt.

Und am letzten Sonntag fand dann im Wiener Rathaus die Gala-Nacht des Weines statt:

AWC Vienna Gala Nacht des Weines 2013

Bei der Gala-Nacht des Weines waren 100 Weingüter vertreten. Jeweils die drei best platzierten Weine jeder Sortenkategorie konnten verkostet werden.

Rund 3000 Gäste kamen in das Wiener Rathaus. Wobei es sich hierbei nur um geladene Gäste handelte.

AWC Vienna2013 RathausWien

 

Der große Festsaal im Wiener Rathaus bietet ein tolles Ambiente für die Weinveranstaltung. Ich denke, die Bilder zeigen ganz gut, dass bei diesem tollen Ambiente die Weine einfach hervorragend schmecken müssen.
Bei den Winzern herrschte dichtes Gedränge. Das Publikum war sehr gemischt. Jedoch kann man nicht behaupten, dass alle Besucher wegen einer anständigen Weinverkostung anwesend waren. Einige verwechselten diese Gala-Nacht des Weines mit einem Wein-Wett-Trinken, mit dem Ziel, möglichst alles zu trinken, was zu bekommen war.
Trotzdem war es eine gelungene Veranstaltung.

AWC-AWC Vienna 2013

 

Es gab insgesamt 38 verschiedene Verkostungskategorien.
Weine mit mehr als 90 Punkten bekommen die Goldmedaille. Zwischen 87 und 89,9 Punkten gibt es die Silbermedaille und für 84 bis 86,9 Punkte bekommt der Wein den Siegel.

In jeder der 38 Kategorien gab es einen Gewinner. Österreichische Weine waren insgesamt 14 Mal die Gewinner. Nur eine Nation konnte die österreichischen Weine schlagen. Deutschland hatte 15 Gewinner.

AWC 2013 Verkostungskategorien

 

Best National Producer of the year 2013 in Österreich wurde das Weingut Keringer, Mönchhof. In Deutschland konnte die Weingenossenschaft Divino Nordheim Thüngersheim diesen Special Award gewinnen. Und best Swiss Producer of the Year 2013 wurde Adrian Mathier aus Nouveau Salquenen Salgesch (Schweiz).

Daneben gab es noch die „AWC Vienna Special Trophies 2013“ Sieger:

  • Best sparkling wine of the year 2013
    Vranken Pommery (FRA), Pommery Brut Royal Champagner
  • Best sweet wine of the year 2013
    Weingut Steindorfer (AUT), Eisgöttin 2009
  • Best red wine of the year 2013
    IBY Rotweingut (AUT), CHEVALIER 2011
  • Best white wine of the year 2013
    Weingut Bauer (GER), Müleimer Sonnenlay Riesling Spätlese Alte Reben 2011
  • Best organic wine producer of the year 2013
    Kalleske Wines, Greenock, Australien
  • Best retailer of the year 2013
    Schuler St. Jakobs Kellerei, Seewen-Schwyz, Schweiz

 

AWC-AWC Vienna 2013

 

(Bilder: eigene Fotos)

 

 

AWC VIENNA – Gala Nacht des Weines 2013 im Wiener Rathaus

AWC Vienna 2013 – die größte, offiziell anerkannte Weinbewertung der Welt.
Die Zahlen sind beeindruckend:

  • 12299 Weine
  • 1847 Weinproduzenten
  • 39 Länder

awc-vienna

 

Im Rahmen der „AWC Vienna – Gala Nacht des Weines 2013“ werden die Weine der besten Weingüter im Wiener Rathaus, Großen Festsaal, präsentiert.
Davor gab es natürlich die Verkostung der Weine, welche bereits im August dieses Jahres statt fand. Im September gab es dann das Mastertasting.

AWC Vienna – Gala Nacht des Weines 2013 findet am Sonntag, 3. November 2013 statt.

Karten für dieses Event gibt es leider keine. Eintritt ist nur für geladene Gäste. Jedoch hat man die Möglichkeit bei der Kartenverlosung für „AWC Vienna – Gala Nacht des Weines 2013“ mit zu machen. Dazu meldet man sich einfach online unter www.awc-vienna.at an.

AWC Medaille2013 GOLD LORES

 

(Foto: Ulrich Dobiasch / awc vienna)

AWC Vienna 2012

Der größte – offiziell anerkannte Weinwettbewerb der Welt – startet nun wieder.

Die AWC Vienna 2012.

Die AWC Vienna 2012 wird zum neunten Mal in ununterbrochener Reihenfolge ausgetragen. Bei der AWC Vienna 2011 waren 9.632 Weine am Start. Diese Weine kamen aus 36 Ländern.
Die Bewertung der Weine erfolgt in einer anonymen und somit unbeeinflussbaren Blindverkostung. Die Fachjury ist international und setzt sich aus Weinanalytikern, Sommeliers, Gastronomen, Oenologen, Fachjournalisten und Fachhändlern zusammen. Somit sollte jeder Wein die gleichen Chancen haben.
Die Verkostung selbst findet an der Höheren Bundeslehranstalt und Bundesamt für Weinbau in Klosterneuburg statt. Bewertet wird nach dem internationalen 100 Punkte Schema.

Der Weinwettbewerb AWC Vienna ist von der Europäischen Union offiziell als auszeichnende Weinbewertung anerkannt. Die besten Weine dürfen entsprechende Medaillen – Flaschenaufkleber – auf den Flaschen tragen.

Ende Oktober – am 28.10.2012 findet dann im Festsaal des Wiener Rathauses die „AWC Vienna – Gala Nacht des Weines 2012“ statt. Da werden dann die Medaillen verliehen und die besten Weingüter der AWC Vienna präsentiert.

Bei der AWC Vienna werden Preisgelder – jeweils 2000,- Euro – für die folgenden Sieger vergeben:

  • Best sparkling wine of the year 2012
  • Best white wine of the year 2012
  • Best red wine of the year 2012
  • Best sweet wine of the year 2012

Außerdem werden die Weingüter mit Sternen bewertet. Die sechs höchst bewerteten Weine eines Weingutes werden herangezogen und die Punkte der Weine werden addiert.

  • 3-Sterne-Weingut ab 546 Gesamtpunkte
  • 2-Sterne-Weingut ab 537 Gesamtpunkte
  • 1-Sterne-Weingut ab 528 Gesamtpunkte

Ab dem 16. April 2012 (bis 6. Mai 2012) können nun die Weine für die AWC Vienna 2012 angemeldet werden. Die Proben müssen dann zwischen 2. und 25. Mai 2012 angeliefert werden.

Im Oktober wissen wir dann, wer die Gewinner vom Weinwettbewerb AWC Vienna 2012 sind.

 

Weinverkostungen
Weinverkostung
Archive