ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

Südsteiermark 2012 – ein Reisebericht inkl. Weinverkostungen und Tipps – Teil2

Beginnen wir beim Weingut Erich & Walter Polz.

Weine der etwas gehoberen Preisklasse findet man beim Weingut Erich & Walter Polz. Das Weingut liegt etwas abgelegen von der Südsteirischen Weinstraße am Graßnitzberg. Neben dem Weingut gibt es auch die Buschenschank Polz, welche von Johanna und Wolfgang Kohlenberger betrieben wird. Kulinarisch wird man hier verwöhnt. Verschiedenste Leberpasteten, Aufstriche, Ziegenkäse oder die Winzerjause oder etwas köstliches vom Huhn, wie Urbanihendl. Es war herrlich. Dazu gibt es Wein von Erich & Walter Polz. Nebenan kann man auch die Weine von Erich & Walter Polz verkosten – was wir auch taten.

20120601_Südsteiermark_066

Die Qualität der Weine ist hervorragend. Leider ist der Preis auch nicht schlecht…. Egal ob die Steirische Klassik STK Linie oder die verschiedensten Lagenweine. In der Nase und am Gaumen überzeugten uns fast alle. Mein persönlicher Favorit war am Ende aber der folgende Wein:

Grosse STK Lage – Sauvignon Blanc Hochgrassnitzberg 2009.

20120601_Südsteiermark_069

 

 

Weiter ging es zum Weingut Peter Skoff.

Das Weingut Peter Skoff – Domäne Kranachberg – liegt mitten in den Weinbergen am Kranachberg und bietet einen tollen Blick über die Landschaft der Südsteiermark. Neben dem Weingut gibt es auch eine nette Buschenschank.

20120601_Südsteiermark_112

Beim Weingut Peter Skoff verkosteten wir einerseits die Steirische Vielfalt und dann quer durch sämtliche Sauvignon Blanc.

Mit zwei Sauvignon Blanc reichte es heuer für das Finale der besten 5 für die Landesweinbewertung 2012. Sauvignon Blanc Jungfernhand 2011 in der Kategorie Sauvignon Blanc Klassisch und Sauvignon Blanc Kranachberg Reserve 2009 in der Kategorie Sauvignon Blanc Lage.
Ende Mai wurde auch der neue Weingarten am Kranachberg (vlg. Grabenrenner) gepflanzt. Hier wachsen nun Weissburgunder und Sauvignon Blanc.

Wie schon in den Jahren davor, sind die verschiedensten Sauvignon Blanc bei Peter Skoff unsere Favoriten. Das war auch heuer nicht anders. Der klassische Sauvignon Blanc  oder der Kranachberg oder Kranachberg Reserve. Tolle Weine für einen verwöhnten Gaumen. Aber auch der Sommerwein Steirische Vielfalt oder der Muskateller wurde von uns allen gelobt und auch teils gekauft.

 

Und den Abschluss machten wir beim Weingut Pilch

Das Weingut Pilch in Ratsch an der Weinstraße liegt nur wenige Meter neben der Südsteirischen Weinstraße. Traditionell kehren wir hier in die Buschenschank ein. Tolle, klassische, steirische Jause und gute Weine.

20120601_Südsteiermark_122

Da mussten wir uns durch kosten. Dabei haben wir verkostet:

Morillon wird direkt hinter dem Haus ausgesetzt, konnte uns aber diesmal nicht überzeugen. Dagegen war der Grauburgunder 2011 mit seiner kräftigen Nase, schönen, runden Balance und langem Abgang überzeugend. Dieser Grauburgunder kommt aus dem großen Holzfass und wird vermutlich erst in den nächsten Jahren seine Stärken so richtig ausspielen. Aber auch der Gelbe Muskateller 2011, der klassische Sauvignon Blanc 2011 und der Sämling88 2011 waren hervorragend.

Die aktuelle Witterung macht es den Winzern in der Südsteiermark nicht leicht. Das feuchte Wetter fördert den Pilzbefall. Das dies nicht passiert, müssen die Winzer regelmäßig in die Weingärten und es muss gegen den falschen Mehltau – Peronospora  – gespritzt werden. Sind die Trauben erstmals vom Pilz befallen, sind diese verloren.

20120601_Südsteiermark_126

 

20120601_Südsteiermark_138

 

(Bilder: eigene Bilder)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Weinverkostungen
Weinverkostung
Archive