ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

Eine Weinreise nach Portugal – Part1

Portugal und Wein. Wenn man an Wein aus Portugal denkt, so fällt zuerst mal Portwein ein. Aber es lohnt sich schon mal genauer hinzusehen. Portugal hat bzgl. Wein einiges mehr zu bieten. Das Land am Atlantik hat eine große Fülle an Rebsorten. Und so gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Weinstilen. Portugal hat eine Rebfläche von rund 240.000 Hektar, welche sich über das ganze Land verteilt. Die Jahresproduktion beträgt zwischen 600 und 700 Millionen Liter Wein.

Das alles sind Gründe, warum Portugal für alle Weintrinker interessant ist, die mal etwas experimentieren wollen. Und auf so ein Experiment haben wir uns eingelassen und einige Weine aus Portugal verkostet. Heute mal der erste Part dieser Verkostung. Wir haben zwei Weißweine und zwei Rotweine aus Portugal verkostet.

 

Portugal

 

Zuerst mal die beiden Weißweine aus Portugal.

Hersteller:

Quinta Pousada de Fora

Wein:

Quinta Pousada de Fora Loureiro 2019

Anbaugebiet: Vinho Verde
Land: Portugal
Jahrgang: 2019
Alkohol in Vol.: 11,5 %
Farbe: weiß
Geschmack: trocken
Rebsorte(n): Loureiro
Füllmenge: 0,75 Liter
Verkost-Zeitpunkt: November 2021

Verkost-Notiz:
Helles Gelb. In der Nase orten wir etwas Orangen. Leicht und milde Säure. Erneut etwas Orangen. Eventuell Steinobst. Wenig im Abgang.

 

Portugal

 

Hersteller:

Quinta do Regainho

Wein:

Moinho Velho 2020

Anbaugebiet: Vinho Verde
Land: Portugal
Jahrgang: 2020
Alkohol in Vol.: 11,5 %
Farbe: weiß
Geschmack: trocken
Rebsorte(n): Loureiro und Trajadura
Füllmenge: 0,75 Liter
Verkost-Zeitpunkt: November 2021

Verkost-Notiz:
Schönes, helles Gelb im Glas. Die Nase berichtet uns von Zitrus. Am Gaumen bekommen wir eine dezente Säure, etwas grasig, Zitrus; ganz leichtes Pfefferl. Ein leichter Sommerwein, der sehr kalt getrunken werden will.

 

 

Und nun kommen wir noch zu zwei Rotweinen aus Portugal.

Portugal

Hersteller:

Barão de Vilar

Wein:

Zom Reserve 2017

Anbaugebiet: Douro
Land: Portugal
Jahrgang: 2017
Alkohol in Vol.: 13 %
Farbe: rot
Geschmack: trocken
Rebsorte(n): Touriga Nacional und Touriga Franca
Füllmenge: 0,75 Liter
Verkost-Zeitpunkt: November 2021

Verkost-Notiz:
Vorausgeschickt sei bei diesem Wein, dass rund 40 % in neuen, französischen Eichenfässern für 18 Monate ausgebaut wurden.
Zuerst blicken wir in das Glas: ein kräftiges, schönes, dunkles Rot. Teils schon etwas ins Schwarze gehend. Die Nase freut sich über kräftige Kirschen. Und zu guter Letzt vermeldet der Gaumen erneut Kirschen, Zimt, dezente Holznoten, etwas Bitterschokolade. Samtige Tannine. Sehr harmonisch. Elegant.
Mit diesem Wein hatten wir unsere Freude!

 

Portugal

Hersteller:

Elite Vinhos

Wein:

Herdade de Ceuta Reserve 2018

Anbaugebiet: Alentejo
Land: Portugal
Jahrgang: 2018
Alkohol in Vol.: 14 %
Farbe: rot
Geschmack: trocken
Rebsorte(n): Alicante Bouschet, Syrah
Füllmenge: 0,75 Liter
Verkost-Zeitpunkt: November 2021

Verkost-Notiz:
Dieser Wein war für 12 Monate in französischen Eichenfässern.
Ein dunkles, kräftiges Rot. Die Nase funkt: dunkle Beeren, Dörrobst.
Der Gaumen meldet: rund, harmonisch, dunkle Beeren, Schokolade, vollmundig, schöne Tannine; schöner Abgang und lange am Gaumen haftend. Auch hiermit kommt der Genuß nicht zu kurz.

 

 

Wie man sieht – so eine kurze Reise nach Portugal ist schon ganz nett und als Weinliebhaber kann man wunderbare Tröpferl entdecken.

Tja, da bleibt noch die Frage zu klären: Wie kann ich in Österreich oder Deutschland Weine aus Portugal kaufen? Zum Beispiel bei Portugal Vineyards .
Wie ich gerade online gesehen habe, gibt es da aktuell diverse Weine vergünstigt. Somit – ein Blick lohnt sich! Und vielleicht will man sich noch rechtzeitig zu Wei(h)nachten mit einem Wein aus Portugal eindecken.

 

Fortsetzung über Weine aus Portugal folgt…..

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Weinverkostungen
Weinverkostung
Archive