ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

Weingarten

Weinfrühling im Garten

 

Wir sind mitten im Frühling und genießen die Sonnenstrahlen in der Natur.

Der Frühling hat sich bereits kräftig im Garten bemerkbar gemacht. Alles ist schon schön grün und die Blumen und Bäume blühen. So richtig viel frisches Leben in der Natur. So auch bei unserem Wein im Garten.

Hier die ersten Bilder vom Weinfrühling 2018 im eigenen Garten

Weinfrühling im Garten

 

Weinfrühling im Garten

 

 

Wein im Garten im Frühling 2017

In den letzten Tagen hat der Frühling ein kräftiges Zeichen gegeben. Die ersten Blumen blühen, die Bäume bekommen derzeit alle ihre Blätter. Die Obstbäume blühen. Die Natur erwacht zu neuem Leben. Wenn ich aber aktuell aus dem Fenster sehe, so merke ich wenig vom Frühling: grau in grau. Und in den nächsten Tagen soll auch noch Frost und Schnee dazu kommen. Da werden die Erinnerungen von Ende April 2016 wach. Da gab es enorme Schäden in der Landwirtschaft – speziell im Wein- und Obstbau – durch massive Schneefälle und starken Frost. Hoffen wir das Beste für die nächsten Tage und dass es nicht zu kalt wird.

Aber auch unser Wein im Garten zeigt sich derzeit von einer austreibenden Seite. Frühlingserwachen im Garten!

Wein im Garten - Ostern

Wein im Garten - Ostern

 

(eigene Bilder)

 

Frostnächte schädigten Reben

Vor rund einer Woche – also Ende April 2016 – erwischte uns ein Kaltlufteinbruch aus Nord-West. Fast alle österreichischen Weinbaugebiete wurden von Frost und Schnee heimgesucht und dies hat teils zu massiven Frostschäden geführt. Es sind hierbei Obstkulturen und viele Weinreben geschädigt worden.

Die Schäden sind teilweise sehr unterschiedlich, dürften aber in manchen Gebieten bis zu einem fast völligen Ausfall der Weinernte führen. Nun eine Woche nach den Frösten zeigt sich, dass das Ausmass noch größer sein dürfte, als ursprünglich  angenommen.

Frostschaden Wein 2016

Frostschaden Wein 2016

Eine Hoffnung haben die Winzer noch. Beim sogenannten Nachtrieb kann es durchaus möglich sein, dass noch Trauben wachsen. In den nächsten Wochen wird sich dies dann im Detail zeigen. Klar ist, dass dann auf die Winzer wieder vermehrt Arbeit im Weingarten zukommen wird und je nach Frostschäden ein individuelles Vorgehen notwendig ist.

 

Weingarten schaun

Die Renommierten Weingüter Burgenland laden zum Weingarten Schau´n!

Wein und Natur sind eins – davon gehen die Winzer der Renommierten Weingüter Burgenland aus. Diese Verbundenheit mit der Natur möchten die RWB-Winzer weitergeben. Von Mai bis September laden die einzelnen Betriebe zur sommerlichen Lagenwanderung in ihre Weingärten.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Die großen Lagen des Burgenlandes“ lernt man die Menschen hinter den Weinen kennen und man kann bei einer Wanderung durch die Top-Lagen der RWB-Weingüter die Einflüsse von Boden und Wetter auf den Charakter des Weines hautnah spüren.
Beim gemütlichen Spaziergang durch die Weinberge kann man sich von den Winzern mehr über die Arbeiten und Vegetation im Weingarten erzählen. Bei einer kleinen Stärkung wird man mit burgenländischen Schmankerln verwöhnt und man kann die Top-Weine der RWB-Weingüter inmitten der Weinberge verkosten.

Lagenwanderung Burgenland 01

Weingarten schaun Burgenland

Das verspricht erlebnisreiche Stunden in den Weingärten und genussvolle Momente in den RWB-Weingütern. Wein- und Naturliebhaber kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten und können bei einem entspannten Nachmittag inmitten burgenländischer Weinberge die Natur und die einzigartigen Weine der Weingüter Umathum, Giefing, Paul Rittsteuer, Juris, Ernst Triebaumer, Kollwentz, Gesellmann, Hans Igler und Paul Kerschbaum genießen.

 

Folgend die Termine:

  • Samstag, 16. Mai 2015 – Weingut Umathum (Wanderung durch die Joiser Weingärten)
  • Donnerstag, 21. Mai 2015 – Weingut Giefing, Rust
  • Samstag, 06. Juni 2015 – Weingut Rittsteuer, Neusiedl am See
  • Samstag, 13. Juni 2015 – Weingut Juris, Gols
  • Samstag, 08. August 2015 – Weingut Ernst Triebaumer, Rust
  • Freitag, 04. September 2015 – Weingut Kollwentz-Römerhof, Großhöflein
  • Samstag, 12. September 2015 – Weingut Gesellmann, Weingut Hans Igler, Weingut Kerschbaum, Deutschkreutz & Horitschon

 

(Foto: Renommierte Weingüter Burgenland)

 

 

Wein im Garten – Mai 2015

Die Natur hat in den letzten Wochen einen kräftigen Ruck gemacht. Alles ist schön grün geworden, die Blumen blühen im Garten und auf den Wiesen. Die Bäume blühen schön. Einfach wunderbar!

Wir sind mitten im Frühling!

Auch die Weinreben im Garten sind vom Winterschlaf erwacht und entwickeln sich prächtig.

20150503 Weingarten 005

Weinrebe im Garten

20150503 Weingarten 006

Weinrebe im Garten

20150503 Weingarten 007

Weinrebe im Garten

 

(Fotos: eigene Bilder)

 

 

Wein im Garten – Oktober 2014

Wird befinden uns mitten im Herbst und aktuell haben wir schon fast spät sommerliche Temperaturen.

Wenn ich so meine Trauben im Garten verkoste, so sind die viele Sonne und die angenehm warmen Temperaturen ideal für die Trauben.

Einige Tage lasse ich die Trauben noch am Stock, aber dann wird es soweit sein und ich versuche mich mal als „Winzer“ und werde meinen ersten, eigenen Wein probieren. Mal sehen, ob daraus auch was wird. Das Equipment steht bereit ….

20141012 Weinrebe Garten 002

 

20141012 Weinrebe Garten 003

 

(Bilder: eigene Fotos)

 

Wein im Garten – schöner Frühling, aber Teils kalt

In den letzten Tagen hat sich der Frühling kräftig im Garten bemerkbar gemacht. Alles wird schon schön grün und die Blumen und Bäume blühen. So richtig viel frisches Leben in der Natur. So auch bei unserem Wein im Garten.

20140419 Wein-im-Garten 002

Leider hatten wir aber auch einige sehr kalte Nächte in der letzten Woche und ich bin mir nicht sicher, ob wir Teils leichte Frostschäden davon haben. Was meint Ihr?

20140419 Wein-im-Garten 004

 

20140419 Wein-im-Garten 005

 

(Foto: eigene Bilder)

 

 

Wein im Garten – Frühlingserwachen

Die ersten Blumen blühen. Die Bäume bekommen die ersten Blätter. Die Vögel zwitschern. Die Sonne wirft ihre warmen Strahlen auf uns herab. Die Wiese wird wieder grün. ….
Was ist da los? Richtig.

Der Frühling ist da!

Und auch die Weinreben im Garten erwachen. Hier die ersten Eindrücke vom Weinreben-Frühling 2014.

WeinFrühlingserwachen

 

WeinFrühlingserwachen

(Foto: eigene Bilder)

Weinverkostungen
Weinverkostung
Archive