ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

Peter Skoff

Sauvignon Blanc Kranachberg Reserve 2009 – Peter Skoff, Domäne Kranachberg

Hersteller:

Weingut Peter Skoff – Domäne Kranachberg

Wein:

Sauvignon Blanc Kranachberg Reserve

Anbaugebiet: Südsteiermark
Ort: Gamlitz, Kranachberg
Land: Österreich
Jahrgang: 2009
Alkohol in Vol.: 14 %
Farbe: weiß
Geschmack: trocken
Restzucker: 2,5 g/l
Säure: 5,2 g/l
Rebsorte(n): Sauvignon Blanc
Füllmenge: 0,75 l
Verschluss: Naturkork
Preis: 19,50 Euro
Vor einiger Zeit haben wir diesen Wein direkt ab Hof am Kranachberg gekauft. Der Preis ist auch jener von damals. Heute bekommt man dieses Tröpferl nicht mehr. Schade…

Verkost-Zeitpunkt: August 2017

Schon einmal habe ich von diesem Wein hier berichtet. Und schon bei der letzten Verkostung vom Sauvignon Blanc Kranachberg Reserve  vor rund 2 Jahren war dieser Wein ein Hammer!

Informationen über das Weingut:

Das Weingut Peter Skoff am Kranachberg in Gamlitz ist vielen Weinliebhabern ein Begriff. Das Familienweingut ist immer eine Top-Adresse für die Südsteirischen Weine. Speziell der Sauvignon Blanc ist das Steckenpferd vom Weingut Peter Skoff. Da gibt es schon einige Auszeichnungen. Das Weingut selbst liegt mitten in den Weingärten am Kranachberg und bietet einen tollen Ausblick über die Weinberge der Südsteiermark.

Sauvignon Blanc Kranachberg

Verkost-Notiz:

Ein Wein für besondere Momente, der im Barrique ausgebaut wurde. Dafür wurde nur das reifste Traubengut von den ältesten Weingärten verarbeitet.

Der Sauvignon Blanc Kranachberg Reserve hat sich in den letzten zwei Jahren weiter entwickelt. Und wir können gespannt sein. Der kann sicher noch ein bisschen im Keller bleiben.

Schon im Glas zeigt sich der Sauvignon Blanc Reserve von einer besonderen Seite. Ein kräftiges Goldgelb glitzert im Glas.

Ein schönes Bukett. Vanille. Gewürznelken.

Und kraftvoll geht es am Gaumen weiter. Komplex. Konzentriert. Elegant. Stachelbeeren. Johannisbeeren. Kräuter. Vanille. Dezente Röstnoten.
Viel Power und hält lange am Gaumen an.

Ein Wein, der viel Freude bereitet, wenn man noch eine Flasche im Keller hat. Ja, da liegen noch solche Bottles im Weinkeller 🙂

 

(Foto: eigenes Bild)

 

Verkostung Weißwein – Weingut Peter Skoff – Morillon Klassik 2012

Hersteller:

Weingut Peter Skoff – www.peter-skoff.at

Wein:

Morillon Klassik

Anbaugebiet: Südsteiermark
Ort: Gamlitz, Kranachberg
Land: Österreich
Jahrgang: 2012
Alkohol in Vol.: 12,5 %
Farbe: weiß
Geschmack: trocken
Restzucker: 2,2 g/l
Säure: 6,3 g/l
Rebsorte(n): Chardonnay (Morillon)
Füllmenge: 0,75 l
Verschluss: Schraubverschluss
Preis: 7,60 Euro
Den Wein haben wir ab Hof direkt beim Hersteller gekauft.

Verkost-Zeitpunkt: Jänner 2015

20140628 Südsteiermark 134

Informationen über das Weingut:

Wenn man von Gamlitz Richtung Leutschach fährt, kommt man am Kranachberg vorbei. Und dort liegt auch das Weingut Peter Skoff – Domäne Kranachberg. Ein Familienbetrieb mitten in den Weinbergen.

Von der Terrasse der Buschenschank hat man einen tollen Ausblick auf die Südsteirische Weinlandschaft. Vom Weingut Peter Skoff werden rund 22 Hektar Rebfläche bewirtschaftet.

20140628 Südsteiermark 136

Verkost-Notiz:

Einen Landessieger haben wir heute vor uns. Der Morillon Klassik 2012 wurde Steirischer Landessieger.

Der Ausbau erfolgte klassisch.

Ein wunderschönes Gelb im Glas. In der Nase exotisch. Etwas Bananen.

Am Gaumen verspürt man ein schönes Säurespiel. Schöne Aromatik. Erneut Bananen. Etwas Mango. Harmonisch. Leicht nussig. Schöner Abgang.
Ein würdiger Landessieger!

(Fotos: eigene Bilder)

 

Das Duell – Sauvignon Klassik gegen Sauvignon Kranachberg – Weingut Peter Skoff

Hersteller:

Weingut Peter Skoff – Domäne Kranachberg

Wein:

Sauvignon Klassik 2013 gegen Sauvignon Kranachberg 2013

Anbaugebiet: Südsteiermark
Ort: Gamlitz, Kranachberg
Land: Österreich
Jahrgang: 2013
Alkohol in Vol.:
–> Sauvignon Klassik: 12,5 %
–> Sauvignon Kranachberg: 13 %
Farbe: weiß
Geschmack: trocken
Rebsorte(n): Sauvignon Blanc
Füllmenge: 0,75 l
Verschluss: Schraubverschluss
Preis:
–> Sauvignon Klassik: 9,30 Euro
–> Sauvignon Kranachberg: 14,50 Euro
Den Wein kann man direkt ab Hof oder via Onlineshop beim Hersteller kaufen.

Verkost-Zeitpunkt: Mai 2013

Weingut-Peter-Skoff

Informationen über das Weingut:

Das Weingut Peter Skoff – Domäne Kranachberg – liegt etwas außerhalb von Gamlitz in der Südsteiermark. Der Familienbetrieb liegt mitten in den Weinbergen am Kranachberg. Wenn man auf der Terrasse bei der Familie Skoff sitzt, hat man einen wunderbaren Ausblick auf die Südsteirische Weinlandschaft.
Für die Weine verantwortlich sind Peter Skoff und seine beiden Söhne: Markus und Peter Junior.

Es werden rund 22 Hektar Rebfläche bewirtschaftet. Und neben den tollen Weinen gibt es am Weingut Skoff eine Buschenschank und Gästezimmer.

 

Verkost-Notiz:

Heute haben wir ja nicht den ersten Sauvignon Blanc vom Weingut Skoff verkostet. Aber eines kann ich auf jeden Fall schon mal vorweg sagen: Am Kranachberg gefällt es dem Sauvignon auf jeden Fall sehr gut und so ist der Sauvignon Blanc nicht umsonst das Steckenpferd vom Weingut Peter Skoff.

SkoffPeter-Domäne-Kranachberg

 

Beide Sauvignon stehen vor uns im Glas. Da präsentieren sich beide sehr ähnlich mit einem klaren, hellen grüngelb.

Starten wir mit dem Sauvignon Klassik 2013:
Etwas Zitrus und leicht grasig. Paprika. Fein. Klassisch. Der Steirische Klassiker.

Der Lagenwein, der auch später geerntet wurde – Sauvignon Kranachberg 2013 – ist etwas kräftiger. Leichtes prickeln auf der Zunge. Schöne Stachelbeeren. Hollerblüte. Etwas Heu. Elegant. Schön balanciert und anhaltender Abgang.

Unser Winner im Duell: Sauvignon Kranachberg, der uns begeistert hat. Denke, den sollte man trotzdem noch etwas liegen lassen. Der wird uns in Zukunft noch besser gefallen, als er uns heute schon gefällt.

SkoffPeter-Domäne-Kranachberg

 

Und eine Spezialität habe ich noch hier bei mir eingelagert:

G. XIII – Gamlitz Sauvignon

Der Siegerwein bei der Steirischen Weintrophy 2014. Die Verkostung folgt noch und ich werde Euch hier davon berichten!

(Bild: eigene Bilder)

 

 

Verkostung Weißwein – Weingut Peter Skoff – Sauvignon Blanc Kranachberg Reserve 2008

Hersteller:

Weingut Peter Skoff Domäne Kranachberg – www.peter-skoff.at

Wein:

Sauvignon Blanc Kranachberg Reserve 2008

Anbaugebiet: Südsteiermark
Ort: Gamlitz, Kranachberg
Land: Österreich
Jahrgang: 2008
Alkohol in Vol.: 14 %
Farbe: weiß
Geschmack: trocken
Restzucker: 3 g/l
Säure: 5 g/l
Rebsorte(n): Sauvignon Blanc
Füllmenge: 0,75 l
Verschluss: Schrauber
Preis: 19,50 Euro
Den Wein haben wir ab Hof direkt beim Hersteller gekauft.

Verkost-Zeitpunkt: Dezember 2012

Südsteiermark

Informationen über das Weingut:

Das Weingut Peter Skoff – Domäne Kranachberg liegt etwas außerhalb von Gamlitz in der Südsteiermark. Der Familienbetrieb liegt mitten in den Weinbergen am Kranachberg. Wenn man auf der Terrasse bei der Familie Skoff sitzt, hat man einen wunderbaren Ausblick auf die Südsteiermark.

Es werden rund 20 Hektar Rebfläche bewirtschaftet. Die Highlights sind jedes Jahr wieder die Sauvignon Blancs.

Weingut-Peter-Skoff-Kranachberg-Gamlitz-1

 

 

Verkost-Notiz:

Dieser Lagenwein wurde im kleinen Barrique-Eichenfaß ausgebaut.

Im Glas präsentiert sich dieser Sauvignon Blanc mit einem schönen Goldgelb mit grünen Reflexen.

Bereits in der Nase feine Holztöne. Holunder. Stachelbeeren. Sehr dicht.

Am Gaumen dann sehr kraftvoll. Schöne Dichte. Vanille. Dezente Holznoten. Paprika. Johannisbeeren. Banane. Feine Kräuterwürze. Dezent eingebaute Säure. Schöne Länge.

Für uns ein Highlight unter den Sauvignon Blancs. Bei Vinaria gab es 16,2 (von 20) Punkte. Bei A la carte gab es 91 (von 100) Punkte.

(Bilder: eigene Bilder)

 

 

Verkostung Weißwein – Weingut Peter Skoff – Domäne Kranachberg – Sauvignon Blanc Finum 2008

Hersteller:

Weingut Peter Skoff – Domäne Kranachberg – www.peter-skoff.at

Wein:

Sauvignon Blanc Finum 2008

Anbaugebiet: Südsteiermark, Kranachberg
Ort: Gamlitz
Land: Steiermark, Österreich
Jahrgang: 2008
Alkohol in Vol.: 14,5 %
Farbe: weiß
Geschmack: trocken
Restzucker: 4,5 g/l
Säure: 5,3 g/l
Rebsorte(n): Sauvignon Blanc
Füllmenge: 0,75 l
Verschluss: Naturkork
Preis: 14,50 Euro
Den Wein haben wir ab Hof direkt beim Hersteller gekauft.

Verkost-Zeitpunkt: November 2011

Weingut-Peter-Skoff-Kranachberg-Gamlitz-Kork

 

Informationen über das Weingut:
Das Weingut Peter Skoff liegt direkt am Kranachberg, in der Nähe von Gamlitz. Die Weine werden von Peter Skoff und seinen beiden Söhnen Markus und Peter Jun. erzeugt. Weiters gibt es eine tolle Buschenschank mit exzellenten steirischen Schmankerln und Gästezimmer.

Verkost-Notiz:
Im Glas präsentiert sich ein schönes Goldgelb mit einem leichten Grünschimmer.

Schon die Nase läßt wunderbares für den Gaumen erkennen. Ausgeprägt und etwas Paprika. Holunder.

Frische Säure, samtig mit schön strukturierten Aromen. Finessenreich, komplex. Ausgezeichnet und kraftvoll und viel Frucht.
Ein schön und lang anhaltend im Abgang.

Ein toller Wein, mit dem jeder Sauvignonliebhaber seine Freude haben wird.

 

(Bild: eigenes Bild)

Verkostung Weißwein – Weingut Peter Skoff – Morillon Kranachberg 2009

Hersteller:

Weingut Peter Skoff – www.peter-skoff.at

Anbaugebiet: Südsteiermark, Gamlitz, Kranachberg
Alkohol in Vol.: 13,5 %
Geschmack: trocken
Restzucker: 2 g/l
Säure: 5,7 g/l
Rebsorte(n): Chardonnay (Morillon)
Jahrgang: 2009
Füllmenge: 0,75 l
Verschluss: Naturkork
Preis: 9,50 Euro

Verkost-Zeitpunkt: März 2011

Weingut-Peter-Skoff-Kranachberg-Gamlitz-3

Weingut-Peter-Skoff-Kranachberg-Gamlitz-Kork

Verkost-Notiz:
Ein toller Vertreter von der Top-Lage Kranachberg. Dieser Morillon wurde im Barrique ausgebaut.

In der Nase finden sich Südfrüchte. Im Glas präsentiert sich ein schönes Gelb. Am Gaumen voluminös, jedoch wunderbar harmonisch. Etwas vanillig.

Am Ende ein langer Abgang und ich kann nur sagen: ein wahrer Trinkgenuß!

Weingut-Peter-Skoff-Kranachberg-Gamlitz-1

(Bilder: eigene Bilder)

Verkostung Weißwein – Weingut Peter Skoff – Morillon Kranachberg Reserve 2003

Hersteller:

Weingut Peter Skoff – www.weingut-skoff.at

 

Anbaugebiet: Österreich, Südsteiermark, Gamlitz
Alkohol in Vol.: 14 %
Geschmack: trocken

Rebsorte(n): Morillon
Jahrgang: 2003
Füllmenge: 0,75 l
Verschluss: Naturkork
Preis: 13,- Euro

Verkost-Zeitpunkt: Jänner 2009

Verkost-Notiz:
Für den Morillon Kranachberg Reserve wurde reifstes Traubengut aus den ältesten Weingärten vom Weingut Skoff gelesen. Der Ausbau erfolgte im Barrique.
Die Farbe ist goldgelb. Ein typischer Morillon-Geruch in der Nase. Würzige Noten nach getrockneten Früchten. Holzig, rauchig, etwas schokoladig. Langer Abgang.
Es war ein wahrer Trinkgenuß!

Verkostung Weißwein – Weingut Peter Skoff – Steirische Vielfalt 2007

Hersteller:

Weingut Peter Skoff – www.weingut-skoff.at

Anbaugebiet: Österreich, Südsteiermark, Gamlitz
Alkohol in Vol.: 11,5 %
Geschmack: trocken, fruchtig
Rebsorte(n): Cuveé
Jahrgang: 2007
Füllmenge: 0,75 l
Verschluss: Schraubverschluss
Preis: 5,30

Verkost-Zeitpunkt: Dezember 2008

Wein Skoff Peter Gamlitz

Verkost-Notiz:
Ein leichter Cuveé. Schon beim Verkosten in der Südsteiermark hat uns dieser frische, trockene, klassisch ausgebaute Wein hervorragend gemundet. Und jetzt, ein halbes Jahr später präsentiert sich dieser fruchtige Tropfen nachwievor hervorragend. Ein Allrounder, der uns besonders zur kalten Jause schmeckt. Und dies zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis.

(Bild: eigenes Bild)

Weinverkostungen
Weinverkostung
Archive