ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

Verona

Vinitaly 2020 wegen Coronavirus verschoben!

Zuerst die ProWein. Nun ist das nächste große Weinevent abgesagt worden.

Die VinItaly 2020 wurde verschoben.

Ursprünglich war die VinItaly vom 19. bis 22. April 2020 geplant gewesen. Dieser Termin ist nun aber hinfällig. Der neue Termin ist im Juni 2020.

Die Vinitaly ist die zweitgrößte Weinmesse von Europa. Aufgrund vom Corona-Virus muss die internationale Weinmesse nun von April in den Juni verschoben werden.

Die Italiener waren aber schneller mit einem Ersatztermin als die Veranstalter der ProWein. Der Ersatztermin für die Vinitaly ist für den 14. bis 17. Juni 2020 fixiert worden.

 

 

Vinitaly 2016

Bei der Weinmesse Vinitaly stehen in erster Linie die italienischen Weine im Vordergrund. Egal ob Weißweine, Rotweine, Schaumweine oder Rosé. Eine große Auswahl ist auf jeden Fall gegeben. Dazu gesellen sich bei der Vinitaly auch internationale Aussteller. Und heuer steht in Verona ein Jubiläum an.

Die Vinitaly feiert die 50. Ausgabe von der großen Weinmesse und findet vom 10. bis 13. April 2016 in Verona statt.

Für die Vinitaly 2016 werden mehr als 4000 Aussteller erwartet.

Viele Aussteller kommen aber auch aus den Weinbaugebieten aus der ganzen Welt. So werden wieder Winzer aus ganz Europa, aus Südamerika, Australien, Neuseeland und so weiter vertreten sein. Der größte Teil der Winzer wird aber auch Italien vertreten sein.

Vinitaly2016

Vinitaly2016

Während der Vinitaly wird es wieder viele verschiedenste Verkostungen geben:

  • geführte Verkostungen
  • Vertikalen
  • walk-around-Tastings
  • etc.

 

Im Bereich der Vinitaly-Bio werden Weine präsentiert, die biologisch angebaut werden.

Und zu einem guten Wein gehört auch ein gutes Essen. So auch auf der Vinitaly. Bekannte und weniger bekannte Köche werden feine, kulinarische Köstlichkeiten zu den Weinen präsentieren.

 

Vinitaly 2014 – die Weinwelt traf sich in Verona

Auch in diesem Jahr war in Verona die Weinwelt hervorragend vertreten. Auf der Vinitaly 2014 in Verona waren rund 4100 Aussteller auf mehr als 100.000 m² Ausstellungsfläche vertreten.

Mit 155.000 registrierten Besuchern konnten mehr als 6 % mehr Weinfreunde begrüßt werden. Rund 55.000 Fachbesucher kamen aus dem Ausland.
Die Vinitaly wurde zu einer wichtigen Drehscheibe des Weingeschäfts. Die Besucher kamen aus den folgenden Ländern:
Österreich, Schweiz, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Rumänien, Bulgarien, Polen, Belgien, Holland, Luxemburg, der Ukraine, Russland, den baltischen Ländern, Kurdistan, Skandinavien, Ungarn, Portugal, Tschechien, Indien, den USA, Kanada, Korea, Japan, China, Südafrika, Israel, Kamerun, diversen Mittelmeeranrainerstaaten, Mittel- und Südamerika sowie Australien.

Vinitaly Verona

 

Die Weinmesse mit Tradition, die in diesem Jahr einige Neuerungen aufweisen konnte – von der internationalen Halle Vininternational bis hin zum neuen Ausstellungsbereich Vinitalybio. Parallel zur Vinitaly wurden wie in den Jahren zuvor die Enolitech, der Fachsalon für Weinbau- und Kellereitechnik, sowie Sol, die Ausstellung für Oliven und Olivenölerzeugnisse sowie die Agrifood, die Veranstaltung für qualitative Agrarlebensmittel abgehalten.

Besonders zufrieden zeigten sich Besucher und Teilnehmer des neuen Ausstellungsbereichs Vinitalybio. „Ein außerordentlicher Erfolg“ kommentierte der Präsident von FederBio, Paolo Carnemolla, „welcher die Wahl zur Zertifizierung und Transparenz als Unterscheidungsmerkmal als richtige unternehmerische Entscheidung beweist.“

Vinitaly Bio

 

Der neue Themenbereich wurde von zahlreichen nationalen und internationalen Interessenten aufgesucht und schon jetzt haben zahlreiche Firmen ihr Interesse an der Teilnahme an Vinitalybio im kommenden Jahr geäußert, so daß hier ein großes Potential für die Zukunft zu erwarten ist.

Gut angenommen wurde auch die neue internationale Halle „Vininternational„, in der sich Weinproduzenten aus verschiedenen Weinanbauländern präsentierten. Die ausgeschriebenen Weinverkostungen konnten sich eines regen Interesses erfreuen.

Der italienische Weinjournalist Gian Luca Mazzella präsentierte im Rahmen von zwei bereits im Vorfeld ausgebuchten Weinverkostungen Spitzenprodukte des deutschen Rieslings sowie des österreichischen Grünen Veltiners.

Die nächste Vinitaly findet vom 22. bis 25. März 2015 in Verona statt.

 

(Bilder: Heike Schmidt)

 

Vinitaly – Weinmesse in Verona

Die Weinfachmesse in Verona – Vinitaly – zählt weltweit zu den wichtigsten Messen für Wein und Destillate.

Die Vinitaly in Verona findet heuer von Sonntag, 7. April bis Mittwoch, 10. April 2013 statt.

Es werden an den vier Messetagen mehr als 4200 Aussteller und über 140.000 Besucher erwartet. Die Öffnungszeiten sind täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr. Bei der Vinitaly 2013 wird einerseits die italienische Weinszene stark vertreten sein. Aber auch internationale Winzer sind immer vertreten.

Vinitaly 2013 Verona

 

Die Besucher erwartet an den vier Tagen die verschiedensten Weinevents, themenbezogene Verkostungen von Weinen und Destillaten, Seminare und Workshops. So hat man die Möglichkeit sich über die wichtigsten Trends am Weinmarkt zu informieren.

(Bild: vinitaly.com)

 

Falstaff zum weltbesten Weinmagazin ausgezeichnet

In Verona fand eine der größten Weinmessen der Welt statt: Vinitaly. Und dabei wurde das Wein- und Gourmetmagazin Falstaff von der italienischen Winzerelite zum „weltbesten internationalen Weinmagazin 2010“ gekührt.

Damit setzte sich Falstaff gegen internationale Größen, wie Vinum (Deutschland), Decanter (England), Wine Advocate (US) oder Wine Spectator (US) durch.

Damit ist der Falstaff das erste deutschsprachige Weinmagazin mit dieser Auszeichnung.

Infos zu Falstaff:
Falstaff gibt es seit 30 Jahren. Falstaff hat ca. 150.000 Leserinnen und Leser. Ab September wird es auch eine eigene Falstaff-Ausgabe für Deutschland geben und ein Jahr später auch in der Schweiz.

Vinitaly 2008 – Weinmesse in Verona

In Verona, Italien, findet vom 3. bis 7. April 2008 die Vinitaly 2008 statt. Diese renommierte Veranstaltung findet dieses Jahr bereits zum 42. Mal statt.

Mehr als 2000 Aussteller erwarten auf ca. 40.000m² über 150.000 Besucher aus ganz Europa. Von den 2000 Ausstellern sind ca. 400 Winzer aus der ganzen Welt angereist.

Dieses Weinevent findet jedes Jahr Ende März bzw. Anfang April in Verona statt. Diese Weltweinausstellung bietet die Möglichkeit, italienische und internationale Weine zu verkosten und mit den Herstellern zu plaudern. Es bietet sich die einmalige Chance, sich über die Trends in der Weinbranche zu informieren.

 

Das Ausstellungszentrum ist in der Nähe des Stadtzentrums gelegen – somit ist Wein und Kultur perfekt miteinander vereint.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.vinitaly.com/ .

Weinverkostungen
Weinverkostung
Archive