ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

Monats-Archive: Juni 2010

Gamlitz – Weinlesefest 2010 in Gamlitz

Auch diesen Herbst findet wieder das große, traditionelle Weinlesefest in Gamlitz in der Südsteiermark statt. Wie immer, findet das Weinlesefest in Gamlitz am ersten Wochenende im Oktober statt.
Heuer bereits zum 44. Mal werden wieder viele Winzer aus und um Gamlitz Weine zum Verkosten anbieten. Aber auch Sturm und Kastanien und regionale Spezialitäten werden angeboten.

Das Gamlitzer Weinlesefest 2010 findet diesmal vom 1. bis 3. Oktober 2010 statt.

Die ersten Weinstände werden am Freitag Nachmittag öffnen. Der Sturmfassanstich erfolgt dann um 19.30 Uhr. Beim Weinlesefest werden auch die verschiedensten Live-Bands für Unterhaltung sorgen. Nach unzähligen Verkostungen am Freitag, Samstag und Sonntag findet am Sonntag Nachmittag der große Festumzug mit Brauchtumsfestwagen, der Erntekrone und den verschiedenen Musikkapellen statt.

Der große Festumzug startet am Sonntag, 3. Oktober 2010 um 14.15 Uhr.

Auf jeden Fall darf man sich schon jetzt auf das Weinlesefest in der Südsteiermark freuen.

Und wenn Sie bei Ihrem Winzer schon für 2011 reservieren wollen. Das Weinlesefest in Gamlitz findet jedes Jahr am ersten Freitag, Samstag, Sonntag im Oktober statt. So auch 2011.

Verkostung Weißwein – Weingut Walter Skoff – Welschriesling 2009

Hersteller:

Weingut Walter Skoff – www.skoff.com

Anbaugebiet: Südsteiermark, Gamlitz
Alkohol in Vol.: 11,5 %
Geschmack: trocken
Restzucker: 1,7 g/l
Säure: 6,5 g/l
Rebsorte(n): Welschriesling
Jahrgang: 2009
Füllmenge: 0,75 l
Verschluss: Schraubverschluß
Preis: 7,00 Euro

Verkost-Zeitpunkt: Juni 2010

Verkost-Notiz:
Wir haben den Welschriesling zur Jause getrunken. Das ganze auf der Terrasse und da hat es prima gepasst.

Ein leichter, frischer, fruchtiger Sommerwein. Ideal für die Terrasse. In der Nase nach Apfel, der sich auch am Gaumen findet gemischt mit Holunderblüten. Ein lebendiger Wein für lauwarme Sommerabende.

Verkostung Weißwein – Weingut Muster Gamlitz – Welschriesling 2009

Hersteller:

Weingut Muster Gamlitz – www.muster-gamlitz.at

Anbaugebiet: Südsteiermark, Gamlitz
Alkohol in Vol.: 11,5 %
Geschmack: trocken
Restzucker: 1,7 g/l
Säure: 6,1 g/l
Rebsorte(n): Welschriesling
Jahrgang: 2009
Füllmenge: 0,75 l
Verschluss: Schraubverschluß
Preis: 6,20 Euro

Verkost-Zeitpunkt: Juni 2010

Verkost-Notiz:
Im Glas präsentiert sich ein strahlendes Gelb. In der Nase lassen sich Kräuter erkennen. Dann typisch steirisch: knackige Säure.

Ein frischer, fruchtiger Wein. Ideal für den Sommer.

Wein im Garten im Juni

Nachdem wir eine neue Rebe gepflanzt haben, entwickeln sich die beiden Reben hervorragend.

Seht nur selbst….

20100606

20100606

Weinfest in Linz am Südbahnhofmarkt

Nun ist wieder ein Jahr vergangen und nun findet bald wieder das Weinfest am Linzer Südbahnhofmarkt statt. Heuer findet das Weinfest am Südbahnhofmarkt bereits zum 20. Mal statt. Also ein Jubiläum!

Am 25. und 26. Juni werden wieder um die 40 Winzer aus Österreich vertreten sein und es können die verschiedensten Weine verkostet werden. Aber es gibt auch immer wieder Destillate und Liköre zum Verkosten.

Viele Winzer werden natürlich persönlich anwesend sein und so haben Sie die Gelegenheit, sich an Ort und Stelle über die unterschiedlichen Weine und Weinjahrgänge zu informieren und auch zu verkosten. Natürlich werden Sie auch die eine oder andere Flasche von Ihrem Lieblingswinzer kaufen können.

„Wein am Markt“ am Südbahnhofmarkt in Linz findet

am Freitag, 25. Juni 2010 ab 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr und

am Samstag, 26. Juni 2010 ab 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt.


Folgende Winzer werden vertreten sein.

Wein aus der Steiermark:

Weingut Bauer
Buschenschank Bernhardskeller, Fam. Polzl
Weinhof Florian
Weingut Kroll
Weingut Erich Kuntner
Weingut & Gästhaus Müller
Weinhof Peter Neubauer
Weinbau Magret Pachler
Weingut Pfeifer
Weingut Pock
Weingut Resch
Weingut Rudolf Schuster
Weingut Gästezimmer Schwarzl
Weingut Strohmaier
Weingut Teltscher

Wein aus dem Burgenland:

Weinbau Grassl Josef
Weingut Keringer
Weingut Lassl
Weinbau Lentsch
Weingut Lichtscheidl
Weinbau Nittnaus
3mäderlhaus Schrammel
Weingut Wurzinger

Wein aus Niederösterreich:

Weingut Bacher
Weingut Bohrn
Weingut Degn
Winzerhof Fiegl-Ruby
Weinbau Hebenstreit
Weingut Herndler
BIO-Weingut H. u. M. Hofer
Weingärnterei Lengsteiner
Weingut Rebenhof Mantler
Weingut Franz Anton Mayer
Weingut Hermann Moser
Winzerhof Pirkner
Weingut Puhwein
Weinbau Raschbauer
Winzerhof Sax
Hobby-Weingut Schlamberger

Falstaff-Winzer 2010: Rudi Pichler

Das Magazin Falstaff hat den Falstaff-Winzer 2010 gekührt. Für 2010 ist der Wachauer Winzer Rudi Pichler zum Falstaff-Winzer des Jahres gekührt worden.

Die Weine von Rudi Pichler sind mittlerweile sehr gefragte Rebensäfte. Die Heimat von Rudi Pichler liegt in der Wachau, genau gesagt liegt das Weingut in Wösendorf bei Weißenkirchen.

Rudi Pichler hat 1997 das Weingut von seinem Vater übernommen. Zuvor hat er sich einem Wirtschaftsstudium und der Fotografie gewidmet.

Das Weingut von Rudi Pichler hat heute eine Größe von rund 12,5 Hektar und zusätzlich ca. 3 Hektar in Pacht. Rund 65 Prozent der Weingärten sind mit Grünen Veltliner bepflanzt. Ca. 30 Prozent sind Riesling und der Rest verteilt sich auf verschiedene Sorten, wie zum Beispiel Roter Veltliner oder Weißburgunder.

Weinverkostungen
Weinverkostung