ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

Wein Burgenland

Wein Burgenland Präsentation 2019 in Linz

Zuerst die Weine aus dem Weinviertel. Und dann ein weiterer Fixpunkt im Kalender. Denn kurz darauf gab es die Weine aus dem Burgenland. Im Design Center in Linz fand die

Wein Burgenland Präsentation

statt. Einen kurzen Ausflug ins Burgenland und trotzdem in Linz bleiben. Das ist toll! Viele Weinliebhaber haben den Weg ins Design Center in Linz gefunden.

Wein Burgenland Verkostung

Winzerinnen und Winzer aus dem Burgenland präsentieren sich und ihre Weine im Design Center in Linz. Fast 140 Weinbauern waren aus dem Burgenland nach Linz gekommen. So hatten wir Weinliebhaber die Möglichkeit, hunderte verschiedene Weine aus allen Regionen des Burgenlandes zu verkosten. Egal ob die hervorragenden Rotweine oder die hervorragenden Weißweine. Für jeden ist da etwas dabei. Wobei die Rotweine aus dem Burgenland im Vordergrund standen. Und da durften wir tolle Weine verkosten!

WeinBurgenland_Verkostung

Es waren alle burgenländischen Weinbaugebiete vertreten:

  • Neusiedlersee
  • Leithaberg
  • Rust
  • Rosalia
  • Mittelburgenland
  • Eisenberg

 

WeinBurgenland_Verkostung

 

Grundsätzlich ist zu sagen, dass es sehr viele sehr gute Weine bei der Burgenland-Präsentation gegeben hat. Da konnte man sehen, riechen und schmecken, dass es in Österreich hervorragende Weine gibt. Speziell die Rotweine aus dem Burgenland sind von einer Top-Qualität. Alle Weine zu verkosten ist da unmöglich. Aus der großen Anzahl aus der hervorragenden Wein habe ich meine

Burgenland-Wein-Favoriten

bei den folgenden Weingütern gefunden:

  • Allacher Vinum Pannonia, Gols
  • Weingut Haider Thomas, Neusiedl am See
  • Weingut Keringer, Mönchhof
  • Weingut Willi Opitz, Illmitz
  • Weingut Hannes Reeh, Andau
  • Weingut Salzl Seewinkelhof, Illmitz
  • Weingut Schaller vom See, Podersdorf
  • Weingut Scheiblhofer, Andau
  • Weingut Martin Reinfeld, Schützen am Gebirge
  • Weingut Franz Schindler, Mörbisch am See
  • Weingut Gager, Deutschkreutz
  • Weingut Silvia Heinrich, Deutschkreutz
  • Weingut K+K Kirnbauer, Deutschkreutz
  • Weingut Pfneisl, Deutschkreutz
  • Rotweingut Prickler, Lutzmannsburg
  • Weingut Josef u. Maria Reumann, Deutschkreutz
  • Weingut Juliana Wieder, Neckenmarkt

 

WeinBurgenland_Verkostung

WeinBurgenland_Verkostung

 

 

Wein Burgenland Präsentation 2018 in Linz

Wir sind mitten in Linz und doch mitten im Burgenland. Ein kurzer Ausflug am Nachmittag ins Burgenland. Und wir sind nicht alleine. Wie schon vor einer Woche bei der Weinviertel DAC Verkostung, war auch die Wein Burgenland Präsentation im Linzer Design Center sehr gut besucht. Viele Weinliebhaber haben den Weg ins Design Center in Linz gefunden.

Winzerinnen und Winzer aus dem Burgenland präsentieren sich und ihre Weine im Design Center. Um genau zu sein: Exakt 125 Weinbauern waren aus dem Burgenland im Design Center in Linz. So hatten wir Weinliebhaber die Möglichkeit, mehr als 500 verschiedene Weine aus allen Regionen des Burgenlandes zu verkosten. Egal ob die hervorragenden Rotweine oder die strahlenden Weißweine. Für jeden ist da etwas dabei. Wobei die Rotweine aus dem Burgenland im Vordergrund standen. Und da durften wir hervorragende Weine verkosten!

Wein Burgenland Präsentation

Es waren alle Burgenländischen Weinbaugebiete vertreten:

  • Neusiedlersee
  • Leithaberg
  • Rust
  • Rosalia
  • Mittelburgenland
  • Eisenberg

 

Wein Burgenland Präsentation

Meine Burgenland-Wein-Favoriten fand ich bei den folgenden Weingütern:

  • Allacher Vinum Pannonia, Gols
  • Weingut Keringer, Mönchhof
  • Weingut Kiss, Halbturn
  • Weingut Salzl, Illmitz
  • Weingut Schaller vom See, Podersdorf
  • Weingut Scheiblhofer
  • Weingut Gager, Deutschkreutz
  • Weingut Silvia Heinrich, Deutschkreutz
  • Weingut Iby-Lehrner, Horitschon
  • Weingut Josef Igler, Deutschkreutz
  • Weingut Maria Kerschbaum, Lackenbach-Horitschon
  • Weingut K+K Kirnbauer, Deutschkreutz
  • Weingut Pfneisl, Deutschkreutz
  • Rotweingut Prickler, Lutzmannsburg
  • Weingut Juliana Wieder, Neckenmarkt

 

Wein Burgenland Präsentation

 

Martiniloben 2009 am Neusiedlersee

Das Martiniloben rund um den Neusiedlersee ist jedes Jahr wieder ein Höhepunkt. Die unterschiedlichsten Veranstaltungen zum Martiniloben finden immer rund um den 11. November statt. Das Martiniloben rund um den Neusiedlersee ist schon zur Tradition geworden.

Zu Ehren des Heiligen Martins – dem Landespatron des Burgenlandes – öffnen die Winzer rund um den Neusiedlersee ihre Kellertüren. Über 300 offene Keller können Sie beim Martiniloben besuchen und somit die vielfältigen Weine des Burgenlandes verkosten. Daneben finden Weinsegnungen, Kunstausstellungen, Konzerte und spezielle Verkostungen statt.

Folgend einige Termine zum Martiniloben am Neusiedlersee:

5. – 8. November 2009:
Podersdorf am See: Podersdorfer Martiniloben

6. – 7. November 2009:
Neusiedl am See: Tag der offenen Kellertür – Martiniloben 2009

6. – 7. November 2009:
Purbach am Neusiedlersee: Purbacher Martiniloben 2009

6. – 7. November 2009 u. 13. – 14. November 2009:
Weiden am See: Gemma Köllaschaun zu Martini

6. – 8. November 2009:
Apetlon: WeinErleben – Martiniloben in Apetlon

6. – 8. November 2009:
Breitenbrunn: Kostbarkeiten-Wein-Schmankerln-Kunst im Keller

6. – 8. November 2009:
Gols: 21. Golser Martiniloben

6. – 8. November 2009 und 13. – 15. November 2009:
Illmitz: Illmitzer Martiniloben

7. – 8. November 2009:
Halbturn: Halbturner Martiniloben

7. – 8. November 2009:
Rust: Ruster Herbst Zeitlos

8. November 2009:
Oggau am Neusiedlersee: Martiniloben

11. November 2009:
St. Margarethen: Martiniloben – Weinsegnung

11. November 2009:
Donnerskirchen: Martini in Donnerskirchen

13. – 15. November 2009:
Jois, 10 Jahre Martiniloben

14. November 2009:
Mörbisch am See: Tag der offenen Kellertür

14. – 15. November 2009:
Tadten: Weintage Tadten

15. November 2009:
Andau: Martiniloben

Verkostung Rotwein – Weingut Juris – St. Laurent 2004 Selection

Hersteller:

Weingut Juris Familie Stiegelmar – www.juris.at

Anbaugebiet: Österreich, Neusiedlersee
Alkohol in Vol.: 13,5 %
Geschmack: trocken
Restzucker: 2,5 g/l
Säure: 5,6 g/l
Rebsorte(n): St. Laurent
Jahrgang: 2004
Füllmenge: 0,75 l
Verschluss: Naturkorken
Preis: 9,40

Verkost-Zeitpunkt: August 2008

 

Verkost-Notiz:
Ein Top-Rotwein aus dem Burgenland. Der Ausbau erfolgte im grossen Holzfass und dieser St. Laurent ist sehr fruchtbetont. In der Nase erinnert dieser Wein an Kirschen. Fülliger, dichter Abgang, der an Schoko-Kaffee-Bohnen erinnert.

Ein idealer Speisebegleiter zu Pasta und Käse.

Weinverkostungen
Weinverkostung
Archive