ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

Junkerpräsentation

Junker 2017 – der steirische Jungwein

Der neue Weinjahrgang 2017 ist in der Flasche und bei uns nun im Glas. Der neue Weinjahrgang aus der Steiermark.

Der original, steirische Junker.

Den Junker erkennt man an seinem Junkerzeichen mit dem typischen Steirerhut und Gamsbart. Jeder Junker-Weinbauer komponiert seinen eigenen Junker mit seinen Rebsorten. So bekommen wir auch für jeden Junker einen individuellen Geschmack.

Alle Weintrinker, die den steirischen Junker gerne trinken, wissen: Der Junker darf traditionell erst am Mittwoch vor Martini zum 1. Mal ausgeschenkt werden. Für den Jahrgang 2017 gab es heuer eine Ausnahme! Aufgrund der Frost-Situation im Frühjahr 2016 wurde eine Ausnahmeregelung definiert. Und so ging er steirische Junker heuer bereits am 25. Oktober 2017 in den Verkauf. Die Junker-Präsentationen finden aber unverändert am 8. November 2017 statt.

 

Steirischer Junker 2017

 

Weingut Schwarzl – www.gutschwarzl.at/

Junker

Anbaugebiet: Südsteiermark, Österreich
Ort: Ratsch an der Weinstraße
Jahrgang: 2017
Alkohol in Vol.: 12 %
Farbe: weiß
Geschmack: trocken
Rebsorte(n): 70 % Rivaner, 20 % Gelber Muskateller, 10 % Sauvignon Blanc
Füllmenge: 0,75 l
Verschluss: Schrauber
Preis: 6,10 Euro
Den Wein bekommt man direkt beim Hersteller, ab Hof.

Verkost-Zeitpunkt: Oktober 2017

 

Verkost-Notiz:

Besonders fruchtig. Frisch. Sehr fruchtig bereits in der Nase.

Und auch am Gaumen schön fruchtig. Grüner Apfel. Gräser-Mischung. Dezente Zitrusnote. Milde Säure. Jugendlich.
Trinkanimierend. Dieser Junker vom Weingut Schwarzl macht richtig Spaß!

Steirischer Junker 2017 - Weingut Schwarzl

 

Junker-Freunde aufgepasst!

Obwohl es den steirischen Junker bereits seit 25. Oktober zu kaufen gibt, finden die Präsentationen des Junkers wie gewohnt am Mittwoch vor Martini – heuer am 8. November 2017 – statt.

  • Junkerpräsentation Graz, Stadthalle Graz, ab 17.00 Uhr
  • Junkerpräsentation Linz, Tabakfabrik, ab 17.00 Uhr
  • Junkerpräsentation Wien, Palais Ferstel, ab 17.00 Uhr
  • Junkerpräsentation Salzburg, Panzerhalle, ab 17.00 Uhr

Zusätzlich gibt es noch viele  kleinere Junkerpräsentationen !

 

 

Junker 2014 kommt

Schon bald feiert der neue steirische Junker – Junker 2014 – seine Premiere! Und ich denke mal, jeder Weinliebhaber kennt den steirischen Junker.
Der Junker steht für erfrischenden und spritzigen Geschmack, jugendliche – fruchtige Aromen. Und jedes Junker-Flaschenetikett hat ihn: den Steirerhut mit Gamsbart.

Logo_Junker

Wie jedes Jahr am Mittwoch vor Martini wird der neue Junker präsentiert. Ab diesem Zeitpunkt darf der Junker zum 1. Mal in der Saison ausgeschenkt werden.
Der Junker kommt aus der Steiermark und wird meist als Weißwein-Cuvée oder aus Schilcher produziert. Der Junker ist der Vorbote der neuen Weinjahres 2014.

Und am Mittwoch den 5. November wird der Junker 2014 in ganz Österreich präsentiert.

 

  • Junkerpräsentation Graz
    Stadthalle Graz, 5.11.2014 von 17.00 bis 21.00 Uhr
    130 steirische Weinbauer werden dabei sein
  • Junkerpräsentation Wien
    MAK Wien, 5.11.2014 von 18.00 bis 21.00 Uhr
    Rund 60 steirische Weinbauern werden dabei sein
  • Junkerpräsentation Linz
    Swarovski Kristallschiff, Anlegestelle Wurm+Köck (Nähe Lentos), 5.11.2014 von 18.00 bis 21.00 Uhr
    Rund 60 steirische Weinbauern werden dabei sein
  • Junkerpräsentation Salzburg
    Veranstaltungszentrum Anif, 5.11.2014 von 18.00 bis 21.00 Uhr
    Rund 30 steirische Weinbauern werden dabei sein
  • Junkerpräsentation Klagenfurt
    Konzerthaus Klagenfurt, 5.11.2014 von 18.00 bis 21.00 Uhr
    Rund 30 steirische Weinbauern werden dabei sein
  • Junkerpräsentation Innsbruck
    Hotel Goldener Adler, 5.11.2014 von 17.00 bis 22.00 Uhr
    Rund 20 steirische Weinbauern werden dabei sein

 

Junker 2013 – er kommt

Der Junker 2013 kommt. Bereits nächste Woche wird der neue Junker – Jahrgang 2013 – präsentiert.
Traditionell am Mittwoch vor Martini findet die Junker-Präsentation statt.

Heuer ist die Junker-Präsentation am Mittwoch, 6. November 2013.

Ab diesem Termin darf der neue Junker zum ersten Mal ausgeschenkt werden.
Den Junker gibt es natürlich nur aus der Steiermark. Das Markenzeichen vom steirischen Junker ist der Steirerhut mit Gamsbart auf dem Flaschenetikett.


Folgend die Locations in Österreich für die Junker-Präsentationen 2013 am 6. November:Junkerpräsentation in Graz
Stadthalle Graz

Junkerpräsentation in Wien
MAK, Weiskirchnerstr. 3, 1010 Wien

Junkerpräsentation in Linz
Lederfabrik, Leonfeldner Str. 328, 4040 Linz/Urfahr

Junkerpräsentation in Salzburg
Veranstaltungszentrum Anif, Aniferstr. 10, 5081 Anif/Salzburg

Junkerpräsentation in Innsbruck
Hotel Goldener Adler, Herzog-Friedrich-Str. 6

Junkerpräsentation in Klagenfurt
Konzerthaus, Mießtaler Str. 8

Natürlich werde auch ich wieder den einen oder anderen Junker verkosten. Eine entsprechende Verkostungsnotiz findet Ihr dann hier auf www.rotwein-weisswein.at

(Bild: steirischerwein.at)

 

Der Junker kommt – Junkerpräsentationen 2012

Die Weinlese ist in der Steiermark bereits Großteils abgeschlossen. Teils liest man bereits wie duftig, fruchtig, säurehaltig, grandios und unverwechselbar der neue Wein wird. Tja, das alles ist aktuell noch viel Gemunkel. Bis jetzt gibt es nur den Sturm aus der Steiermark. Aber schon bald können die ersten Boten vom neuen Weinjahr aus der Steiermark verkostet werden.

Der Junker steht vor der Türe!

 

Der Junker ist der Jungwein aus der Steiermark. Das Logo ist der Steirerhut und am Mittwoch vor Martini ist es wieder so weit!
Dann gibt es den Junker 2012 und der da darf der Junker 2012 erstmals ausgeschenkt und verkostet werden.

Für einen Junker dürfen alle typischen Weinsorten der Steiermark verwendet werden. Die da zum Beispiel wären: Müller-Thurgau, Weißburgunder, Sauvignon Blanc, Gelber Muskateller, etc. Der Alkoholgehalt darf maximal 12 % betragen. Und mit 3 g Restzucker ist auch ein trockener Wein gewährleistet. Eine 6-Köpfige Verkostkommission prüft dann noch den Jungwein, bevor er sich Junker nennen darf.

In ganz Österreich finden am 7. November 2012 in den verschiedensten Orten die Junkerpräsentationen statt.
Die größte Veranstaltung dazu findet in Graz statt, wo um die 160 Winzer ihre Junker 2012 präsentieren werden.

  • Junkerpräsentation Graz, Stadthalle Graz, ab 18.00 Uhr
  • Junkerpräsentation Linz, Lederfabrik, ab 18.00 Uhr
  • Junkerpräsentation Klagenfurt, Konzerthaus Klagenfurt, ab 18.00 Uhr
  • Junkerpräsentation Wien, Museum für angewandte Kunst, ab 18.00 Uhr
  • Junkerpräsentation Salzburg, Veranstaltungszentrum Anif, ab 17.00 Uhr
  • Junkerpräsentation Innsbruck, Hotel Goldener Adler, ab 17.00 Uhr

Es finden aber auch diverse kleinere Junkerpräsentationen statt, wie zum Beispiel in Wels beim „Beim neuen Mayr“ in der Hafergasse vom Weingut Schwarzl.

 

 

Junkerpräsentation 2010

Den Junker gibt’s nur aus der Steiermark. Und der Jungwein mit dem Steirerhut darf auch erst am Mittwoch vor Martini erstmals verkostet werden.

Heuer fällt der Startschuß für die Junkersaison am Mittwoch, 10. November 2010.

Egal ob Weißwein-Junker, Rotwein-Junker oder Schilcher-Junker. Am Mittwoch vor Martini wird er erstmals verkostet und über 300 Junker-Winzer laden dazu ein.

Die größe Junkerpräsentation findet wieder am 10. November in Graz in der Stadthalle, Messeplatz 1, von 18.00 bis 22.00 Uhr statt.

Aber auch in vielen anderen Städten wird an diesem Mittwoch der neue Junker präsentiert.

  • Linz/Urfahr, Lederfabrik, Leonfeldner Strasse
    18.00 bis 22.00 Uhr
  • Salzburg, Gwandhaus, Morzger Strasse
    18.00 bis 22.00 Uhr
  • Innsbruck, Hotel Goldener Adler, Herzog-Friedrich-Strasse
    17.00 bis 22.00 Uhr
  • Klagenfurt, Schloss Maria Loretto, Lorettoweg
    18.00 bis 22.00 Uhr
  • Wien, Kika, Hadikgasse
    18.00 bis 22.00 Uhr

 

 

Weinverkostungen
Weinverkostung