ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

Weinfest

1 17 18 19

Mörbisch zur Weinblüte – Anfang Juni 2009

Die Weinrebe blüht unauffällig. Man muss schon genauer hinsehen, sonst übersieht man die Weinblüte. Wenn man sich aber nicht nur von seinen Augen, sondern auch von seiner Nase leiten lässt, so werdet ihr die unterschiedlichsten Aromen vom Wein erahnen können.

In Mörbisch findet daher zur Weinblüte das Fest “Mörbisch zur Weinblüte” statt. Am 1. Wochenende im Juni, also von Freitag, 5. Juni bis Sonntag, 7. Juni stehen die Weinkeller offen und kann man die traditionelle, burgenländische Küche genießen.

Burgenland Mörbisch1

 

Daneben finden verschiedenste Veranstaltungen statt, wie zum Beispiel:

  • Ochsengrill
  • Weinseminar
  • Weinpräsentationen
  • und vieles mehr.

Weitere Details findet ihr unter: www.wein-moerbisch.at .

Burgenland Mörbisch

Das Weinfest in Steinerkirchen war ein gelungenes Event

Am letzten Wochenende – vom 26. bis 28. Oktober 08 – fand in Steinerkirchen an der Traun – Oberösterreich das Weinfest statt.
Ich habe Ihnen das Event bereits im Vorfeld angekündigt – Weinfest Steinerkirchen .

Wir waren natürlich selbst Vorort, um uns ein Bild von diesem Weinevent zu machen bzw. um die edlen Tropfen zu verkosten.

Das Ambiente war wunderbar. In einer großen Halle der Baum- und Rosenschule Weber in Steinerkirchen an der Traun fand die Weinverkostung statt. Es waren rundum kleine Holzhütten aufgebaut, wobei dazwischen Bäume und Weinrebstöcke standen. Dazwischen gab es Sitzmöglichkeiten bzw. Stehtische.

20080927 Weinfest 007

Ein Großteil der angekündigten Winzer waren auch persönlich Vorort und boten ihre Tröpferl an. Unsere persönlichen Favoriten will ich folgend kurz präsentieren:

– Weingut Wendelin – www.weingut-wendelin.at:

der 2008er:
Ein Jungwein. Cuveé aus Muskat Ottonell, Sauvignon Blanc, Weißburgunder, Grüner Veltliner. Trocken; sehr fruchtig und frisch am Gaumen. Geschmack etwas nach Südfrüchte. Einfach ein toller Genuß!

Heideboden 2007:
Cuveé aus Merlot, Blaufränkisch und St. Laurent.
Trocken; sehr dunkles Rot mit violetten Schimmer. Zarte Tannine und etwas nach Schoko. Rund und geschmeidig am Gaumen.

– Schlossweingut Wittmann – www.schlossweingut-wittmann.at

Grüner Veltliner 2007 Premium:
Toller Veltliner; Trocken; Duft nach Limetten. Am Gaumen ausgeprägte Würze. Langer Abgang. 13,5% Alk.

– Weingut Müller – www.wein-mueller.at

Sauvignon Blanc Klassik:
Trocken; sehr frischer Sauvignon Blanc; sehr fruchtig und angenehme Säure. War ein echter Trinkgenuß.

Die Wege, wie die einzelnen Winzer zu dieser Veranstaltung nach Steinerkirchen fanden, waren sehr unterschiedlich.
Diese reichten von: “Einladung vom Veranstalter” über “Kunden aus Steinerkirchen, die bereits über 10 Jahre jährlich zum Weinbauern kommen” bis hin zu: “Handwerker aus Steinerkirchen, die von diesem Event berichtet haben”.
Also, sehr bunt.

Interessant war auch noch eine kurze Umfrage bei den Winzern, wie es mit der aktuellen Weinlese aussieht. Hier sieht man sehr schön, wie die verschiedensten Gegenden in Österreich klimatisch bevorzugt werden bzw. noch etwas Reife notwendig ist.
Winzerin aus dem Burgenland: Weinlese erledigt.
Winzer aus Niederösterreich: Weinlese noch nicht begonnen.
Winzerin aus der Südsteiermark: Weinlese beginnt nun.

Nun noch einige Fotos von der Veranstaltung:

20080927 Weinfest 002

20080927 Weinfest 006

20080928 Weinfest 017

Weinfest in Sipbachzell, Oberösterreich

Für alle Weinliebhaber, die gerne auf ein Weinfest gehen, ist jetzt der Herbst eine “stressige” Zeit. Alleine im Oberösterreichischen Zentralraum findet nahezu jedes Wochenende ein Weinfest statt.

Ganz abgesehen von den traditionellen Weinfesten in den verschiedensten Weinbauregionen, wo natürlich noch mehr los ist.

Am kommenden Wochenende – vom 20. bis 21.9.2008 findet in Sipbachzell im Bauhof der Gemeinde das Weinfest der FF Sipbachzell statt.

weinfest sipbachzell

Am Samstag ab 19.00 Uhr mit Spitzenweinen aus ganz Österreich. Am Sonntag findet ab 9.00 Uhr in d. Kirche ein Erntedankfest mit anschliessendem Frühschoppen statt.

Viel Spaß!

Weinlesefest in Retz, Niederösterreich

Ende September 2008 findet heuer bereits zum 54. Mal das Weinlesefest in Retz, Niederösterreich statt. Genaugenommen startet das Weinlesefest in Retz am 26. September 2008 um 17.00 Uhr mit dem Aufziehen des Heurigenbuschens am Hauptplatz in Retz mit musikalischer Umrahmung durch das “Windmühlenecho Retz”.
Am Abend gibt es noch diverse Live-Bands am Hauptplatz.

Weinlesefest Retz, Wein aus Niederösterreich

Am Samstag, 27. September gibt es verschiedenste Programmpunkte rund um den Wein, wobei sich dies auch noch am Sonntag fortsetzt.
Weitere Informationen finden Sie unter www.retzer-weinlesefest.at .

Weinfestival Gmunden Weinfest

Am Freitag, den 13. Juni 2008 findet in Gmunden entlang der Esplanade das “LA Muhr Weinfestival” statt. Beginn ist 16.00 Uhr.

Über 80 Winzer aus Österreich und Italien präsentieren ihre Weine.

weinfestival gmunden

Informationen zur Veranstaltung und zum Kartenvorverkauf finden Sie unter www.la-muhr.at .
Tickets kosten im Vorverkauf 18,– Euro, an der Abendkasse 23,– Euro.

1. Kremstaler Weinblütenerlebnis

Am 7. und 8. Juni 2008 findet im Kremstal das 1. Kremstaler Weinblütenerlebnis statt. Da heißt es dann: Rein in die Keller und raus in die Weingärten.

Über 40 Winzer der 8 Gemeinden an der Weinstrasse Kremstal laden zu sich ein, um die Weine des Jahrgangs 2007 zu verkosten. Zu diesem Zeitpunkt werden ein großteil der Weine bereits abgefüllt sein. Also ein idealer Zeitpunkt, um Weine zu verkosten und die eigenen Bestände wieder aufzufüllen.

weinstrasse niederösterreich

Die teilnehmenden Orte sind:
– Droß
– Furth bei Göttweig
– Gedersdorf
– Krems an der Donau
– Krustetten
– Rohrendorf bei Krems
– Senftenberg
– Stratzing

Weitere Informationen finden Sie unter www.weinstrassen.at.

1 17 18 19
Weinverkostungen
Weinverkostung
Archive