ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

Monats-Archive: Mai 2012

Wein im Garten – Ende Mai

Alles hat in den letzten Wochen kräftig ausgetrieben. So auch der Wein in unserem Garten.

Folgend einige aktuelle Bilder von unserem Wein aus dem Garten.

20120527_wein_001

20120527_wein_002

20120527_wein_003

Weinfestival in Gmunden 2012

Bereits zum 15. Mal findet das Weinfestival in Gmunden statt. Wie auch in den Jahren zuvor findet das Weinevent im Seeschloss Ort in Gmunden statt. Veranstaltet wird diese Weinveranstaltung vom Weinhandelshaus La Muhr.

 

Das Weinfestival in Gmunden, Schloss Ort findet am 15. Juni 2012 von 16.00 bis 22.00 Uhr statt.

 

Dieses Weinevent ist sicher wieder ein Fixpunkt für viele Weinfreunde, da das Ambiente im Schloss Ort einfach toll ist. Nicht um sonst finden dort auch viele Hochzeiten statt. Da kann man auch hervorragend gute Weine verkosten.

Die Karten für das Weinfestival in Gmunden kosten 18,- Euro. An der Abendkasse muss man dann 23,- Euro bezahlen.

 

 

Spätfrost Mitte Mai schädigte Weinbauflächen in Österreich

Letzte Woche gab es in der Nacht vom 17. auf 18. Mai einen kräftigen Kälteeinbruch. Dieser Kälteeinbruch mitten im Mai bescherte Temperaturen von bis zu minus 5 °C.

Nun kristalisiert sich heraus, dass diese Minustemperaturen stärkere Frostschäden in den Weinbaugebieten verursacht haben, als ursprünglich angenommen. Speziell in Niederösterreich sind die Weingärten teilweise geschädigt worden. In gewissen Gebieten gibt es sogar Totalausfälle. Zum Beispiel im nördlichen Weinviertel im Pulkautal.

Die jungen Triebe wurden aber auch in den anderen Weinbaugebieten in Österreich, wie in Niederösterreich, Wien, Steiermark und Burgenland teilweise geschädigt. Da hängt es stark von der Lage des jeweiligen Weingartens ab, ob es letzte Woche zu Frostschäden gekommen ist oder nicht.

In den Rebschulen befürchtet man durch die Frostschäden einen Engpass bei den Rebsetzlingen.

 

Weinfest in Perchtoldsdorf – Wein und viel mehr rund um die Burg

Die Perchtoldsdorfer Weinhauer veranstalten wieder ein Weinfest. Bei der Veranstaltung können Weine rund um die Burg verkostet werden. 14 Weinbaubetriebe aus Perchtoldsdorf bieten ihre Weine glasweise zur Verkostung an.

Vom 31. Mai bis zum 2. Juni 2012 findet die Verkostung in Perchtoldsdorf unter dem Motto “Wein und viel mehr rund um die Burg” statt. Daneben gibt es natürlich auch Schmankerl aus der Region. Weiters ist für musikalische Unterhaltung gesorgt.

Das Weinfest findet jeweils von 17.00 bis 24.00 Uhr statt.

Weinfest_Perchtoldsdorf

(Bild: Perchtoldsdorfer Weinbauverein)

Weinverkostung – Teil 6: Weinbewertungssystem

Es gibt verschiedene Bewertungssysteme, wie der Wein beurteilt wird.
Sehr beliebt ist entweder das sogenannte 20-Punkte-System oder das 100-Punkte-System.

20-Punkte-System:

Das 20-Punkte-System wird meist in Österreich verwendet.

ab 12 Punkte: gut.

ab 15 Punkte: sehr gut

ab 16 Punkte: ausgezeichnet

ab 18 Punkte: hier spricht man dann von Spitzenqualität.

 

100-Punkte-System:

Bei internationalen Wein-Bewertungen ist das 100-Punkte-System üblich. Vor allem Robert Parker verwendet dieses Punkte-System. Aber auch in Österreich wird nach diesem System bewertet – zum Beispiel der Weinguide Falstaff verwendet dieses System.

Die 100 Punkte setzen sich wie folgt zusammen:

  • Farbe: 5 Punkte
  • Farbintensität: 5 Punkte
  • Duft: 10 Punkte
  • Aromenausprägung: 15 Punkte
  • Aromenvielfalt: 15 Punkte
  • reintöniger Geschmack: 10 Punkte
  • Abstimmung: 10 Punkte
  • Körper, Extrakt: 10 Punkte
  • Nachhaltigkeit: 10 Punkte
  • Harmonie nach einiger Zeit im Glas: 10 Punkte

Wenn Weine nach dem 100-Punkte-System bewertet werden, so bedeutet die vergebene Punkteanzahl folgendes:

70 – 79 Punkte: gewöhnliche Weine, mit eher wenig Trinkfreude.

80 – 84: ansprechende Weine.

85 – 89: sehr gute Weine.

90 – 94: exzellente Weine.

95 – 99: außergewöhnliche Weine.

100: außergewöhnliche Spitzenweine großer Jahrgänge – die sind rar!

Wein am Markt 2012 – Weinfest Südbahnhofmarkt Linz

Heuer findet bereits zum 22. Mal am Südbahnhofmarkt in Linz die Veranstaltung „Wein am Markt“ statt.

Beim Weinfest am Südbahnhofmarkt in Linz werden heuer wieder 34 Winzer aus Österreich vertreten sein. Da kann man dann wieder die verschiedensten Weine verkosten. Aber auch Destillate und Liköre. Weiters gibt es auch verschiedene andere kulinarische Köstlichkeiten.

Das Weinfest

Wein am Markt am Südbahnhofmarkt in Linz

Findet heuer Ende Juni statt.

Freitag, 29. Juni 2012 von 16.00 bis 22.00 Uhr

und am

Samstag, 30. Juni 2012 von 09.00 bis 16.00 Uhr.

 

Die folgenden Winzer werden dabei vertreten sein:

Winzer aus der Steiermark

  • Weinhof Florian
  • Weingut Kröll
  • Weingut Erich Kuntner
  • Weinhof Lang
  • Weinhof Peter Neubauer
  • Weinbau Magret Pachler
  • Weingut Pfeifer
  • Weingut Sigrid Platzer
  • Weingut Pock
  • Weingut Resch
  • Weingut Rudolf Schuster
  • Weingut Schwarzl
  • Weingut Teltscher

Winzer aus dem Burgenland

  • Weinbau Grassl Josef
  • Weingut Kiss, Jois
  • Weingut Kiss, Halbturn
  • Weingut Nittnaus
  • Weingut Pittnauer
  • Weingut Racz
  • 3mäderlhaus Schrammel
  • Weingut Weiss
  • Weingut Wurzinger
  • Weinbau Zechmeister

Winzer aus Niederösterreich

  • Weinbau Bacher
  • Weingut Bohrn
  • Weingut Degn
  • Winzerhof Fiegl-Ruby
  • Weingut Fleckl
  • Weingut Hellmer
  • Weingärtnerei Lengsteiner
  • Weingut Rebenhof Mantler
  • Weinhof Pauser
  • Winzerhof Pirkner
  • Weingut Puhwein
  • Winzerhof Sax
  • Weingut Schlamberger
  • Weingut Wanzenböck-Frühwirth

Verkostung Rotwein – Weingut R&A Pfaffl – St. Laurent Altenberg 2009

Hersteller:

Weingut R&A Pfaffl – www.pfaffl.at

Wein:

St. Laurent Altenberg 2009

Anbaugebiet: Weinviertel
Ort: Stetten
Land: Niederösterreich
Jahrgang: 2009
Alkohol in Vol.: 13,5 %
Farbe: rot
Geschmack: trocken
Restzucker: 2,9 g/l
Säure: 4,8 g/l
Rebsorte(n): St. Laurent
Füllmenge: 0,75 l
Verschluss: Naturkork
Preis: 18,00 Euro
Den Wein  kann man direkt beim Hersteller ab Hof kaufen.

Verkost-Zeitpunkt: April 2012

20120425_wein_001

 

Informationen über das Weingut:
Das Weingut Pfaffl im südlichen Weinviertel ist ein Familienbetrieb mit Tradition. Schon vor mehr als 30 Jahren wurde von Roman Pfaffl ein Grüner Veltliner als Qualitätswein abgefüllt. Und bis heute ist der Grüne Veltliner ein wichtiger Part beim Weingut Pfaffl.

Aber auch hervorragende Rieslinge gehören zum Sortiment. Daneben gibt es auch verschiedene Rotweine, bei denen das Weingut Pfaffl vorne mit dabei ist.

Eine der obersten Familienphilosophien ist, dass die Qualität im Weingarten wachsen muss. Versäumnisse können im Keller dann nicht mehr ausgebessert werden.
Das Weingut R&A Pfaffl wird von den Geschwistern Roman Josef Pfaffl und Heidemarie Fischer geführt. Aber auch die Eltern Adelheid und Roman Pfaffl stehen tatkräftig zur Seite.

Klein ist das Weingut Pfaffl nicht: Rund 70 Hektar Weingärten werden bewirtschaftet. Diese Weingärten sind auf 11 Gemeinden im Weinviertel aufgeteilt und selbst in Wien gibt es Weingärten, wo zum Beispiel der Pinot Noir heranreift.

Falstaff hat das Weingut mit 4 Sternen ausgezeichnet.

Verkost-Notiz:
Die Reben für diesen St. Laurent sind rund 10 Jahre alt. Der Boden besteht aus Lehm und Löss. Die Lage Altenberg liegt neben einem Wald, der sich positiv auf die Reifeperiode auswirkt.

Die Trauben wurden im Edelstahltank vergoren und anschließend lagerte dieser St. Laurent Altenberg in Barrique, wo er 18 Monate reifen konnte.

Im Glas präsentiert sich der St. Laurent Altenberg in einem dunkeln Rubinrot. Leichte violette Reflexe.

Die Nase bekommt viel Beerenfrucht. Schwarze Beeren. Sauber. Leicht süßlich.

Dann entwickelt sich der St. Laurent Altenberg so richtig am Gaumen. Brombeeren, Kirschen. Eine zarte Barriquenote. Wieder viel Frucht. Sehr harmonisch, elegant.

Man kann diesen St. Laurent Altenberg vom Weingut Pfaffl noch einige Jahre im Weinkeller lagern. Denke, der wird noch besser. Hat also noch Potential.

 

(Bild: eigenes Bild)

Wein im Garten Anfang Mai – Weinaustrieb

Alles grünt und wächst. Der Frühling zeigt sich von der besten Seite. So auch der Wein im Garten.

Unsere Weinreben im Garten freuen sich über das schöne Wetter und so konnten wir in den letzten Tagen den Weinaustrieb beobachten.

Weinaustrieb_Wein-im-Garten1

Weinaustrieb_Wein-im-Garten2

Weinverkostungen
Weinverkostung