ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

Monats-Archive: Januar 2009

Der Wein aus dem Labor? – Gedopte Superweine

Beim Durchforsten des Internets ist mir ein interessanter Artikel untergekommen und ich denke, dass dieser für alle Weinfreunde interessant ist.

Speziell in den USA haben es manche Forscher wieder einmal zu weit gehen lassen und so kommt es dazu, dass immer mehr Weine mit Hilfe von Gentechnik gären.

Mehr dazu unter dem folgenden Link:

Die Superweine aus dem Labor.

Valentinstag – es müssen nicht immer Blumen sein

Das Fest der Liebenden. Gerade mal war Weihnachten und schon kommt das nächste Fest der Liebe:

Am 14. Februar feiern alle Verliebten den Valentinstag!

An diesem Tag denkt man an jene Personen, die man gerne hat, denen man nahe steht – ja, die man liebt. Und rund um diesem Tag freuen sich vorallem aber auch die Gärtner und Floristen. Die machen dabei immer gewaltige Umsätze. Aber müssen es immer Blumen sein? Oder Pralinen?

Wie wäre es einmal mit einer ganz besonderen Flasche Wein? Überlegen Sie sich, welchen Wein Ihre Liebste oder Ihr Liebster gerne trinkt und suchen Sie sich ein gutes Fläschchen.

 

Wenn Sie kreativ sind, so könnten Sie auch ihr ganz persönliches Etikett kreieren und auf der Flasche anbringen.

(Bild: http://www.aboutpixel.de / Konstantin Gastmann)

ProWein 2009 – Internationale Fachmesse Weine und Spirituosen in Düsseldorf

Wie jedes Jahr findet auch heuer wieder die „ProWein“ in Düsseldorf auf dem Düsseldorfer Messegelände statt. Diesmal vom 29. bis 31. März 2009.

Das es sich bei der ProWein um ein Highlight der Branche handelt, zeigt die ProWein 2008. Über 33.000 Besucher aus über 40 Ländern kamen 2008 nach Düsseldorf um eine Überblick über das weltweite Angebot der Wein- und Spirituosenbranche zu bekommen. Und es waren 3160 Aussteller auf der ProWein vertreten.

Das die Zahlen auch 2009 erreicht werden, das wird sich zeigen. Die meisten Aussteller werden in diesem Jahr wieder aus Deutschland (rund 700) kommen, gefolgt von Italien, Frankreich, Spanien und Österreich.

 

Mehr als 200 Anbieter werden aus der „Neuen Welt“ erwartet – dies sind: Australien, Argentinien, Brasilien, Chile, Neuseeland, Südafrika, USA und Uruguay. Weiters sind über 100 Aussteller aus dem osteuropäischen Raum präsent – Bulgarien, Georgien, Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Rumänien, Serbien, Slowenien, Ungarn und Russland.

Wenn Sie genau wissen wollen, welche Aussteller auf der ProWein2009 vertreten sind, so finden Sie unter www.prowein.de in der Rubrik „Unternehmen & Produkte“ eine umfangreiche Datenbank.

Rotwein, der Jungbrunnen

Im Rotwein gibt es eine Substanz, die ein besonders gesunde und verjüngende Wirkung besitzt: Resveratrol.

Resveratrol wurde 1976 in Weintrauben nachgewiesen. Speziell in der Haut von roten Weintrauben findet sich dieses Antioxidan.

Es ist ein Teil des pflanzeneigenen Immunsystems, das die Weintrauben vor schädigenden Einflüssen schützen soll. Speziell in feuchten Perioden soll das Resveratrol die Weintraube vor Parasiten und Pilzinfektionen schützen.

Neben Resveratrol befindet sich noch eine klassische Anti-Aging-Substanz in der Haut roter Weintrauben: Melatonin.

Tja, auch wenn der Wein nun soooo gesund ist, sollte man darauf achten, dass man nicht zuviel davon trinkt. Ein Achterl am Tag ist hier sicher ok und so kann der Wein schon als „Medizin“ gelten.

Weinsprüche

In vino veritas – Im Wein ist Wahrheit.
(Alkäus, griech. Lyriker von der Insel Lesbos, 600 v.Chr.)


Vergeblich klopft, wer ohne Wein ist, an der Musen Pforte.
(Aristoteles, 384-322 v. Chr., griechischer Philosoph)


Weißwein ist das was man trinkt, bevor man Rotwein trinkt.
(Bruno Prats, Château Cos d’Estournel)

Verkostung Weißwein – Weingut Moser, Kapun – Papageno Steinbruch Hochried

Hersteller:

Weingut Moser, Fam. Kapun – www.m-moser.com

Anbaugebiet: Österreich, Südsteiermark, Leutschach
Alkohol in Vol.: 13 %
Geschmack: trocken
Säure: 5,8 %o
Rebsorte(n): Cuvée aus Weißburgunder, Sauvignon Blanc, Muskateller
Jahrgang: 2006
Füllmenge: 0,75 l
Verschluss: Glaskorken
Preis: 10,- Euro

Verkost-Zeitpunkt: Dezember 2008

Südsteiermark Weingut Moser Kapun

Verkost-Notiz:
Der Papageno Steinbruch – Hochried ist ein Cuvée aus Weißburgunder, Sauvignon Blanc, Muskateller. Die Farbe ist leicht gelb. In der Nase entfaltet sich ein wunderbarer, feiner Duft.

Am Gaumen erkennt man dann, dass hier ein Muskateller mitmischt. Würzig und doch frisch und vorallem fruchtig. Hat uns sehr gut geschmeckt!

Bei diesem Wein kann man sagen, dass es sich um einen universellen Speisebegleiter handelt.

(eigenes Bild)

Weinkonsum trotzt der Krise

Der österreichische Weinbau behauptet sich auch in der derzeitigen Krise. Der Weinexport konnte 2008 zulegen auf über 113 Millionen Euro, was einem Plus von 8,5% gegen über dem Vorjahr und somit ein Rekordergebnis bedeutet. Das Weinjahr 2008 an sich war kein leichtes für die Österreichischen Winzer. Die Ernte selbst war 2008 aufgrund der Witterungsverhältnisse (Lese dauerte teils bis zu 2 Monate) sehr arbeitsintensiv. Die Erntemenge wird für 2008 über dem langjährigen Schnitt liegen und dürfte zwischen 2,8 und 3 Millionen hl erreichen.

Die wichtigsten Wein-Exportländer sind Deutschland – 57%, Schweiz – 12% und die USA – 7%.

Wein aus Österreich jpk export1985 2008

 

Auch in Österreich konnten die Marktanteile des österreichischen Weins zulegen. Speziell im Ab-Hof-Verkauf und im Lebensmittelhandel konnten Zuwächse verzeichnet werden. Hier wurde auch festgestellt, dass die Konsumenten mehr zu hochwertigeren und teureren Weinen greifen.

Wein aus Österreich jpk flaschenexport2008

 

Der Trend zum Weißwein setzt sich weiterhin fort, wobei der Absatz von Rotwein eher konstant bleibt. Im Schnitt trinkt jeder Österreicher ca. 30 Liter Wein pro Jahr aus Österreich.

(Grafiken: ÖWM – www.weinausoesterreich.at)

Happy new Year!

Ich wünsche allen Blog-Lesern ein

 

GUTES NEUES JAHR 2009 !!!!

Viel Glück, Erfolg und vorallem Gesundheit.

Liebe Grüße,

Sandra

Scannen0001

Weinverkostungen
Weinverkostung