ROTWEIN – WEISSWEIN – Der WeinBlog für Geniesser

Sonderbriefmarken – Weinregionen Österreich

Die Österreichische Post bringt regelmässig Sonderbriefmarken heraus. Pro Jahr sind es so um die 50 Sonderbriefmarken. Damit sollen die verschiedensten Botschaften in die Welt getragen werden.
Und da der Wein in Österreich einfach einen hohen Stellenwert hat, gibt es auch eine eigene Briefmarkenserie von der Post über das Weinland Österreich.

Jedes Jahr wird eine neue Briefmarke der Sondermarkenserie “Weinregionen Österreichs” veröffentlicht. In der Markenserie wird jedes Jahr ein Weinbaugebiet mit einem markanten Wahrzeichen und einer gebietstypischen Rebsorte des Weinbaugebietes auf einer Briefmarke verewigt.

Den Anfang machte im Herbst 2012 das Weinviertel. Die wichtigste Rebsorte im Weinviertel ist der Grüne Veltliner.

Sonderbriefmarke Weinviertel

 

Auf der Briefmarke ist ein großes Weinglas – gefüllt natürlich mit spritzigen Grünen Veltliner – und Traube und Blatt. Dazu gesellt sich eine Windmühle, welche die Weinstadt Retz bekannt gemacht hat.
Aufgedruckter Wert dieser Sonderbriefmarke: 0,62 Euro.

Am Mai 2013 folgt dann die zweite Briefmarke dieser Sonderbriefmarken-Serie. Das nächste Weinbaugebiet wird die Südsteiermark sein. (aufgedruckter Wert: 0,70 Euro).

(Bild: Sonderbriefmarke Weinviertel – Österreichische Post AG)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Weinverkostungen
Weinverkostung
Archive