Sektsteuer verfassungswidrig

Ich habe bzgl. der wieder eingeführten Schaumweinsteuer – kurz Sektsteuer – hier schon berichtet . Seit 1. März 2014 gibt es in Österreich wieder die Schaumweinsteuer von 1,- Euro pro Liter.

Nun findet das Bundesfinanzgericht sehr deutliche Worte, was die Sektsteuer betrifft. Das Bundesfinanzgericht ortet schwere Verstöße gegen die Grundsätze

  • Erwerbsfreiheit
  • Eigentum
  • Gleichheit

und hält somit die letztes Jahr eingeführte Schaumweinsteuer für verfassungswidrig. Nun gibt es die klare Empfehlung der Richter, dass die Sektsteuer wieder aufgehoben wird. Damit muss sich nun der Verfassungsgerichtshof befassen und eine Entscheidung treffen.

Es ist nicht das erste Mal, dass sich der VfGH mit der Sektsteuer befassen muss. Bereits letztes Jahr im Juni war dies ein Thema, aber da wurde der Antrag formal abgewiesen. Nun musste es zuerst über das Finanzgericht laufen, bevor sich die Höchstrichter erneut damit beschäftigen. Tja, so vergeht auch die Zeit….

Eines zeigte das Finanzgericht auch noch auf: Die Einnahmen 2014 aus der Sektsteuer betragen ungefähr so viel wie diese Steuer auch an Kosten verursacht. Somit alles andere als sinnvoll!

 

 

Prowein 2015 – Internationale Weinmesse in Düsseldorf

Düsseldorf – bekannt für seine längst Theke der Welt. Klar, die kann man besuchen. Aber im März gibt es einen Treffpunkt in Düsseldorf in den Düsseldorfer Messehallen, der ist um auf jeden Fall empfehlenswerter:

ProWein 2015

Auf der internationalen Weinmesse der Extraklasse trifft sich die Weinwelt und präsentiert dort ihre Produkte.

Rund 5800 Aussteller aus 50 Ländern werden bei der ProWein 2015 erwartet. Vom 15. bis 17. März 2015 kann man die ProWein in Düsseldorf besuchen. Die Öffnungszeiten sind täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr.

ProWein2015 Düsseldorf

 

Neben den Verkostungsmöglichkeiten gibt es auch ein umfassendes und vielseitiges Veranstaltungsprogramm. So gibt es auch heuer mehr als 300 geführte Verkostungen und Vorträge zu den unterschiedlichsten Weinregionen, Rebsorten, aber auch Trends in der Weinbranche.

 

 

Weinveranstaltungen 2015 in der Steiermark

Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Daher sammle ich hier bereits jede Menge Weinevents die heuer stattfinden.
Fehlt eine Weinveranstaltung? Bitte um Rückinfo. Ich ergänze gerne die Auflistung der Weinveranstaltungen 2015.

Danke für die Unterstützung!

 

  • Ratscher Weinfrühling, Ratsch an der Weinstrasse
    7. März 2015 von 14.00 bis 18.00 Uhr
    Die Ratscher Weinbauern laden zur Jahrgangsverkostung 2014 beim Weingut Wolfgang Maitz.
  • Gamlitzer Frühlingsweinkost, Gamlitz
    20. bis 22. März 2015
  • Weinfrühling im Schloss Stainz
    21. März 2015, ab 11.00 Uhr
  • Flascherlzug Eröffnungsfahrt Stainz
    25. April 2015
  • Welschlauf, Südsteiermark
    2. Mai 2015
    Welschlauf von Ehrenhausen nach Wies
  • STK-Jahrgangspräsentation 2015
    9. Mai 2015 von 14.00 bis 19.00 Uhr
    Weingut Erich & Walter Polz
  • Sulmtaler/Sausaler Himmelfahrt, Fresing/Kitzeck
    14. bis 16. Mai 2015
    Ballontage im Sulmtal / Sausal
  • Urbani Convention der Weinbruderschaft, Schloss Seggau
    15. Mai 2015
  • WEINkulinarium, Leutschach
    23. Mai 2015
  • Harley Davidson u. US Car Parade, Südsteirische Weinstraße
    6. Juni 2015
  • Schilcherberg in Flammen, Deutschlandsberg
    24. bis 26. Juli 2015
  • 31. Schilchertage, Stainz
    14. bis 16. August 2015
    So schmeckt das Schilcherland.
  • Steirische Weinwoche, Leibnitz
    21. bis 25. August 2015
  • 18. Schilcherland Oldtimertrophy, Schilcherland
    28. bis 30. August 2015
  • Kitzecker Herbst, Sulmtal/Sausal
    6. September bis 1. November 2015
    Kitzecker Herbst mit Sturm und Kastanien
  • Kulinarik und Wein, Leibnitz
    12. September 2015
  • Winzerfest am Schönauberg
    20. September 2015
  • Sturm auf Schilcher, Deutschlandsberg
    25. September bis 27. Oktober 2015
  • Gamlitzer Weinlesefest, Gamlitz
    2. bis 4. Oktober 2015
  • Südsteirisches Herbstfest, Leibnitz
    11. Oktober 2015
  • Leibnitzer Junkerpräsentation, Leibnitz
    5. November 2015
  • Junkerpräsentation im Schloss Harrachegg
    6. November 2015
  • Lagenweinverkostung, Leibnitz, Rathaus
    27. November 2015
  • Johannes-Weinsegnung, Stadtpfarre zum Hl. Jakobus, Leibnitz
    27. Dezember 2015

Verkostung Weingut Erich & Walter Polz – Sauvignon Blanc Hochgrassnitzberg – Grosse STK Lage 2009

Hersteller:

Weingut Erich & Walter Polz – www.polz.co.at

Wein:

Sauvignon Blanc Hochgrassnitzberg – Grosse STK Lage

Anbaugebiet: Südsteiermark
Ort: Spielfeld
Land: Österreich
Jahrgang: 2009
Alkohol in Vol.: 13 %
Farbe: weiß
Geschmack: trocken
Restzucker: 1,9 g/l
Säure: 6,5 g/l
Rebsorte(n): Sauvignon Blanc
Füllmenge: 0,75 l
Verschluss: Schrauber
Preis: 24,- Euro
Den Wein haben wir ab Hof direkt beim Hersteller gekauft.

Verkost-Zeitpunkt: Februar 2015

Weingut-Polz

Informationen über das Weingut:

Das Weingut Erich & Walter Polz liegt in der Südsteiermark mitten in einer der besten Lagen. Dazu gehören der Grassnitzberg, die Weingärten am Hochgrassnitzberg, Obegg und der Theresienhöhe.
Das Weingut besteht bereits seit 1912. Ende der Achtziger Jahre wurde das Weingut von Erich und Walter Polz von ihren Eltern übernommen. Im Laufe der Zeit wurde es von den beiden zu einer Größe von rund 70 Hektar entwickelt. Dabei war stets der Qualitätsanspruch im Vordergrund.
Mittlerweile ist die nächste Generation mit on Board. Christoph Polz – Sohn von Erich – hat bereits die Aufgaben im Keller übernommen.

Am Beginn der Südsteirischen Weinstraße findet man die Lage Hochgrassnitzberg, welche nach Südwest ausgerichtet ist. Ausgangsmaterial: Mergel (Schlier); Bodentyp: kalkiger Rigosol.
Und von da stammt der verkostete Sauvignon Blanc Hochgrassnitzberg – Grosse STK Lage 2009. Die Trauben wurden handverlesen und dieser Sauvignon reifte 12 Monate im großen Holzfaß.

Weingut-Polz

 

Verkost-Notiz:

Der Wein präsentiert sich im Glas mit einem sauberen, mittleren Gelb, wobei sich leichte, grüne Reflexe zeigen.

In der Nase dezente Holznoten. Etwas Zimt. Stachelbeeren.

Am Gaumen sehr vielschichtig. Feine Säure. Elegant. Harmonisch. Holunderblüten. Mineralisch. Reifer Apfel.

Schöne Länge. Hat sich wunderbar entwickelt. Ein großer Wein – wie es uns schon der Namen sagt.

 

(Fotos: eigene Bilder)

 

 

Ältester Fasswein der Welt wurde umgefüllt

Der älteste in einem Fass gelagerte Wein der Welt liegt in Straßburg. Der Weißwein ist mehr als 500 Jahre alt. Der Wein stammt aus dem Jahr 1472 und ist im Weinkeller des Straßburger Universitätskrankenhauses eingelagert.

Nun musste der 543 Jahre alte Weißwein in ein neues Fass umgefüllt werden. Das alte Fass war bereits leck und so gingen pro Jahr rund drei Liter von diesem edlen Wein verloren. Bereits 2014 wurde der Wein vom alten Holzfass in einen Edelstahlbehälter umgefüllt. Nun wurde der Wein in ein eigens gefertigtes, 450 Liter fassendes neues Fass umgefüllt. Das neue Fass ist aus französischer Eiche gefertigt.

Der Wein hat eine Alkoholgehalt von 9,4 Prozent. Verkostungen von diesem Weißwein sind aber eher selten. Die letzte Weinverkostung fand 1944 statt, als Straßburg von den deutschen Besatzern befreit wurde.

Also ich würde diesen Tropfen schon mal gerne verkosten. Aber bisher hat sich bei mir noch niemand gemeldet …

 

 

Wiener Opernball 2015 und die Weine

Der Wiener Opernball ist jedes Jahr der Höhepunkt der Ballsaison. Da heißt es dann wieder in der Staatsoper: Alles Walzer.
Und traditionell sind mit dabei beim Opernball sind die Weine von

Winzer Krems.

Bereits zum 14. Mal heißt es auch für die Weine der Winzer Krems: Alles Walzer.

Beim Ballgeschehen in Wien in der Staatsoper am 12. Februar 2015 werden fünf Weine der Winzer Krems ausgeschenkt. Drei Weißweine und zwei Rotweine.

  • Gelber Muskateller 2014
  • Grüner Veltliner, Kremser Goldberg, Kremstal DAC 2013
  • Riesling Kremsleiten, Kremstal DAC 2013
  • Sankt Laurent 2013
  • Zweigelt, Kellermeister Reserve, 2011

Der Grüne Veltliner wird in allen Logen ausgeschenkt. Alle Weine bekommt man im Opernball-Heurigen.

Auch schon in den letzten Jahren beim Opernball immer dabei war das Traditionshaus Schlumberger. So gibt es heuer einen eigens für den Opernball kreierten Cuvée. Der

Schlumberger Opernballcuvée Edition 2015

wurde aus Chardonnay, Weißburgunder und Welschriesling nach der Méthode Traditionelle verarbeitet.

Wir dürfen wieder auf das Ballevent des Jahres gespannt sein. Welche Stargäste werden anwesend sein? In welches Fettnäpfchen tritt Herr Lugner? Gibt es Skandale? Welche Promis schwingen das Tanzbein?
Und dazu gibt es gute Weine der Winzer Krems und einen Sekt von Schlumberger.

 

 

Slowene will Südsteirische Weinstraße abreißen

Jeder Weinliebhaber in Österreich kennt die berühmte Südsteirische Weinstraße.

Bereits im Sommer 2007 gab es einen Grenzstreit an der Südsteirischen Weinstraße. Dabei wurde die Weinstraße für vier Wochen mit einem Betonblock blockiert. Steirische Winzer hatten damals eine Besitzstörungsklage eingereicht und so musste der Betonblock wieder abgerissen werden. Nun war es einige Jahre ruhig, aber jetzt geht es wieder von vorne los.

Da gibt es einen sehr streitsüchtigen, pensionierten Juristen aus Slowenien: Viktor Zizek. Lt. Herrn Zizek führt ein Teil der Südsteirischen Weinstraße über seinen Besitz. Es geht hierbei um 700 Quadratmeter auf einer Länge von ca. 300 Metern.

Und nun probiert er es wieder und so hat die Baubezirksleitung in Leibnitz einen nicht ganz so netten Brief von Herrn Zizek bekommen.

Wie bereits 2007 stellte er nun wieder die selben Forderungen: Entweder das Land Steiermark zahlt pro Quadratmeter den horrenden Betrag von 1000,- Euro oder er bekommt die Zusage für die Verlegung der Straße. Dafür bleibt Zeit bis zum 16. Februar 2015.
Sollten bis zum 16.2. die Forderungen nicht erfüllt werden, so droht Herr Zizek “seinen Teil” der Straße abzureißen.

Man darf gespannt sein, wie sich die Situation in den nächsten Wochen entwickelt. Wir werden auf jeden Fall bald wieder in die Südsteiermark fahren um die schöne Landschaft und die tollen Weine zu genießen. Denke, Herr Zizek sollte sich auch eine andere Beschäftigung suchen, als die Winzer und Anrainer an der Südsteirischen Weinstraße zu belästigen.

 

Steve Martin als Sommelier in der Muppet-Show

Heute gibt es mal ein kleines Video.

Ich denke mal, Steve Martin ist jedem ein Begriff. Ebenso sollte die Muppet-Show bekannt sein.
Aktuell läuft diese am deutschen Disney Channel.

In der Muppet-Show waren viele Stars zu Gast und so auch der Komiker Steve Martin. Und Steve Martin versuchte sich als Sommelier.

Seht nur selbst. Steve Martin as an insolent waiter:

Excellent choise…

 

 

Verkostung Weißwein – Weingut Brolli-Arkadenhof – Sauvignon Blanc Obereckberg 2008

Hersteller:

Weingut Brolli Arkadenhof – www.brolli.at

Wein:

Sauvignon Blanc Obereckberg

Anbaugebiet: Südsteiermark
Ort: Gamlitz
Land: Österreich
Jahrgang: 2008
Alkohol in Vol.: 13 %
Farbe: weiß
Geschmack: trocken
Restzucker: 1,9 g/l
Säure: 5,4 g/l
Rebsorte(n): Sauvignon Blanc
Füllmenge: 0,75 l
Verschluss: Naturkork
Preis: 15,- Euro
Den Wein haben wir ab Hof direkt am Weingut Brolli Arkadenhof gekauft.

Verkost-Zeitpunkt: Jänner 2015

Brolli-Arkadenhof2014

Informationen über das Weingut:

Das Weingut Brolli wird von den Geschwistern Bettina und Reinhard Brolli geführt und hat schon ein lange Geschichte. Das Weingut ist seit 1895 im Familienbesitz.
Es werden rund 15 Hektar selbst bewirtschaftet und zusätzlich gibt es noch Vertragsflächen von Winzern. Es wird stets auf vollreife, gesunde Trauben geachtet.
Wer in der Südsteiermark unterwegs ist, für den empfiehlt sich ein Besuch am Weingut Brolli-Arkadenhof. Auf der einen Seite die tolle Buschenschank und daneben ein moderner Neubau der Kellerei- und Produktionsräume.

 

20110528 SüdSteiermark 175 Brolli

Verkost-Notiz:

Dieser Sauvignon Blanc stammt von der Lage Obereckberg, welche ein Südlage mit 20 bis 28 % Hangneigung ist.
Die Trauben wurden in zwei Etappen handgelesen, gerebelt, gemaischt und schonend gepresst. Ausgebaut wurde dieser Sauvignon im großen Holzfass.

Schönes Goldgelb. Etwas Stachelbeeren. Vanille.

Schöne Fruchtaromen am Gaumen. Fein. Komplex. Extraktreich. Kraftvoll. Leichte Holzwürze. Johannisbeere.
Starkes Finish und sehr harmonisch.

 

(Fotos: eigene Bilder)

 

Verkostung Weißwein – Weingut Peter Skoff – Morillon Klassik 2012

Hersteller:

Weingut Peter Skoff – www.peter-skoff.at

Wein:

Morillon Klassik

Anbaugebiet: Südsteiermark
Ort: Gamlitz, Kranachberg
Land: Österreich
Jahrgang: 2012
Alkohol in Vol.: 12,5 %
Farbe: weiß
Geschmack: trocken
Restzucker: 2,2 g/l
Säure: 6,3 g/l
Rebsorte(n): Chardonnay (Morillon)
Füllmenge: 0,75 l
Verschluss: Schraubverschluss
Preis: 7,60 Euro
Den Wein haben wir ab Hof direkt beim Hersteller gekauft.

Verkost-Zeitpunkt: Jänner 2015

20140628 Südsteiermark 134

Informationen über das Weingut:

Wenn man von Gamlitz Richtung Leutschach fährt, kommt man am Kranachberg vorbei. Und dort liegt auch das Weingut Peter Skoff – Domäne Kranachberg. Ein Familienbetrieb mitten in den Weinbergen.

Von der Terrasse der Buschenschank hat man einen tollen Ausblick auf die Südsteirische Weinlandschaft. Vom Weingut Peter Skoff werden rund 22 Hektar Rebfläche bewirtschaftet.

20140628 Südsteiermark 136

Verkost-Notiz:

Einen Landessieger haben wir heute vor uns. Der Morillon Klassik 2012 wurde Steirischer Landessieger.

Der Ausbau erfolgte klassisch.

Ein wunderschönes Gelb im Glas. In der Nase exotisch. Etwas Bananen.

Am Gaumen verspürt man ein schönes Säurespiel. Schöne Aromatik. Erneut Bananen. Etwas Mango. Harmonisch. Leicht nussig. Schöner Abgang.
Ein würdiger Landessieger!

(Fotos: eigene Bilder)

 

Buchtipps

Weinverkostungen

Weinverkostung